mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: eigenes Internetradio vom 14.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> eigenes Internetradio
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
27inches
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.05.2006 18:25
Titel

eigenes Internetradio

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat jemand von euch Erfahrung mit einem eigenen Onlineradio??

Welchen radioservice nutzt ihr?
Wie kann man am klügsten "klein" aber professionell anfangen? Muss es ein Streamingserver sein oder
genügt ein service wie http://www.flatcast.com/de/startseite.aspx?
Welche audioschnittsoftware ist zu empfehlen?

Ich möchte semiprivat ein webradio machen das nicht den ganzen tag sendet, sondern zu beginn jeden tag 2-3 sendungen a 1h vielleicht hat.
Ist alles gerade noch in der planung, aber ich möchte jetzt erstmal kosten und aufwand einschätzen können bevor ich den anderen sag was geht Lächel

wäre sehr dankbar für tipps und tricks und erfahrungen,

gruezi kolle Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
bara.munchies

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.05.2006 18:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke ein podcast wird am einfachsten sein, weil der content und die produktion schon aufwändig genug sind, da musste dich nicht noch mit streaming beschäftigen.


EDIT:

gerade bei meinem lieblingspodcast gesehen:

http://www.kuechenradio.org/wp/?page_id=98


Zuletzt bearbeitet von bara.munchies am So 14.05.2006 19:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schau dich da mal etwas um... http://www.google.de/search?hl=de&q=shoutcast&meta=

shoutcast ist sehr einfach zu bedienen. habs auch mal genutzt, aber mein neuer router mag das nicht mehr...

aus welchem grund auch immer..
  View user's profile Private Nachricht senden
my-Sia

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.05.2006 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Shoutcast - sam2 - tracktor - sind wohl die einfachsten programme, deren benutzeroberfläche eigentlich relativ simple ist. ich persönlich tendiere eher zu sam2.. war schon immer mein fav. hast du dir das denn alles genau überlegt?

also wie soll das laufen.
gibt es zu dem radio dann einen quakenet-channel, in dem sich die leute lieder wünschen können oder wie willst du das machen?

ich würde mir in erster linie sorgen um gema un gvl machen Lächel

kenne viele die gescheitert sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
27inches
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 23:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gema sind 360€ im jahr.
wird abgeschlossen, das ist ok.
die anderen tipps schau ich mir mal in ruhe an.

lieder wünschen. ja, das sollen sie schon.
ich möchte einen mix aus preproduceden redaktionellen, sowie liveinhalten haben.

Gibt es eine option ein "radio" auf einem eigenen mietserver laufen zu lassen.
performance, speicher, ram , anbidung sind perfekt.
was bräuchte man für software, welche gibt es?

dank fürs erste
nighty Lächel

edit: broadcastsoftware scheint ein nützlicher fachterminus zu sein aha Lächel
winamp plugin sagt mir nicht zu.
podcast hat doch nur den nachteil nicht live zu sein, oder?
am liebsten würde ich selber so´n streaming machen..hmm * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von 27inches am Mi 17.05.2006 00:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Rakchasa

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: Bodensee Outback
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatten mal ein webradio als abschlussprojekt. wir haben es mit shoutcast bzw. später mit icecast verwirklicht.
hab da noch in erinnerung, dass es spezielle server dafür gab. der preis hat sich nach der maximalen höreranzahl gerichtet.
kann mal meine projektdoku rauskramen und nachschauen...


Zuletzt bearbeitet von Rakchasa am Mi 17.05.2006 15:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.05.2006 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich benutze zum streamen Sam2
Die Gemagebühren werden glücklicherweise bei mir durch ein größeres Webradio mit abgedeckt, da ich dort als Teilprojekt gelistet bin.
Aufm Server zu Hause läuft Icecast
Bei weiteren Fragen PM Lächel
Viel Spass und viel Erfolg =)

*muss unbedingt auch ma nochmal streamen* Grins


Zuletzt bearbeitet von mizkA am Mi 17.05.2006 15:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.05.2006 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

27inches hat geschrieben:
gema sind 360€ im jahr.
wird abgeschlossen, das ist ok.
die anderen tipps schau ich mir mal in ruhe an.

lieder wünschen. ja, das sollen sie schon.
ich möchte einen mix aus preproduceden redaktionellen, sowie liveinhalten haben.

Gibt es eine option ein "radio" auf einem eigenen mietserver laufen zu lassen.
performance, speicher, ram , anbidung sind perfekt.
was bräuchte man für software, welche gibt es?

dank fürs erste
nighty Lächel

edit: broadcastsoftware scheint ein nützlicher fachterminus zu sein aha Lächel
winamp plugin sagt mir nicht zu.
podcast hat doch nur den nachteil nicht live zu sein, oder?
am liebsten würde ich selber so´n streaming machen..hmm * Keine Ahnung... *


wie und was hast du denn da genau mit der GEMA geklärt?

also wie kommt es zu den 360€ im jahr?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Internetradio aufnehmen (Interpretensuchfunktion)?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.