mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aufnahme - welche Videokamera vom 23.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Aufnahme - welche Videokamera
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.08.2005 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An der lästigen Simulation von echten Unschärfe Effekten wirst Du wohl nicht herumkommen. Allerdings scheint es eine kniffelige Sache zu sein, diese Unschärfe realistisch aussehen zu lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 27.08.2005 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es handelt sich um ein musikvideo bei dem fast 90% der produktion
aus digitaler nachbearbeitung besteht. bilder verdunkeln, farbtöne
angleichen, einfügen von bildern, schwarzblenden etc. pp.
unter anderem eben auch eine simulierte unschärfe. und da das
ganze eh etwas künstlerisch anmutet ist eine realistische darstellung
eben dieser nicht unbedingt von nöten.
 
Anzeige
Anzeige
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.08.2005 19:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

robertlechner hat geschrieben:
Broadcast = TV Ausstrahlung...

Für 15.000? Was bekommt man da eigentlich? Ne nette Gebrauchte, oder?


Nee, so 1/2" Schulterkameras (z.B. DVCam) mit einigermassen guter (Wechsel-)Optik geht heutzutage schon.
Und gebrauchte 2/3" SP's mit passabler Optik gibts auch schon für 6000.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.08.2005 19:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weil wir gerade beim thema nachbearbeitung sind.

ich glaub mein single 1.8 g5 macht da nicht lange mit.

hab heute zu testzwecken eine videodatei von meiner digicam mit ca. 2 MB in imovie geladen. das ganze hat über eine 10 minuten gedauert. da kann doch was nicht stimmen?
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 01:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unter www.portfolio-music.com/film.zip ist ein film zum downloaden.
wieviel glaubst du muss ich für so eine qualität ausgeben?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Videokamera
Thema Videokamera
Mini-DV-Videokamera
Kaufberatung Videokamera
Weißabgleich bei Videokamera?
[Kaufberatung] Videokamera
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.