mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ahnung von Profi-Camcorder ?? vom 16.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Ahnung von Profi-Camcorder ??
Autor Nachricht
Nick oTeane
Threadersteller

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 04:54
Titel

Ahnung von Profi-Camcorder ??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin allerseits..

Suche jemanden, mit dem man über semi-professionelle oder professionelle Digitale Camcorder fachsimpeln kann.

Da ich bei der Vielfalt an Angeboten, Testberichten von Firmen, die Geld daran verdienen oder ihre eigene Kamera getestet haben und gaaaaanz heissen Tips Au weia! langsam echt den Überblick verliere, wär´s gut mal das ein oder andere aus der Praxis zu hören.
Arbeite zZt mit einer Sony DCR-TRV15E und möchte mich mehr ins Professionelle begeben. *hehe*........
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der richtige Weg:
ca 2100 Euro, 3CCD, ausgezeichnete Tests: Canon XM 2 (mein bestes Stück)
ca 1000 Euro mehr: Canon XL1 (oft das beste Testergebnis in dieser Preisklasse!)
und dann noch zB die Sony VX2000, auch nett.

Mehr gute Infos unter:
www.slashcam.de


Zuletzt bearbeitet von swooby am Mo 16.02.2004 08:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
miguel

Dabei seit: 13.11.2002
Ort: Münster Shitty
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2004 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die aktuellen 3chipper sind alle völlig überteuert für deren "leistung"
ich selber nenne ne vx1000 und ne xm1 mein eigen - die vx1k ist zar schon nen jahr alt, ist aber immer noch die referenz meiner (u.a auch vieler kameramänner beim tv) meinung nach.

viele tvsender setzten sie als handkamera ein wenn eine beta /digibeta zu gross ist oder für zuviel aufsehen sorgt.

das bild ist glasklar scharf und die custom settings erlauben dir farben
darzustellen die an sättigung weit über den werten der konkurrenz liegen.
die robustheit der kamera ist sagenhaft - ich schleppe sie fast täglich mit mir im rucksack rum und behndele sie wirklich nicht zaghaft - habe sie noch nie einschicken müssen...während die canon schon zweimal im service war.

jetzt zum schönsten teil der story: die vx1000 bekommst du schonn ab 1000 euro bei ebay...


die xm-1xm/2 kameras sind auch wunderbare modelle, durch ihr fluorit objektiv wirken sie etwas kontrastreicher - jedoch die eingebauten mikrofone sind unter aller sau!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nick oTeane
Threadersteller

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.02.2004 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die Tips - Lächel freue mich auch genauso über weitere!!!

Hab ehrlich gesagt keine Ahnung, was für einen Vorteil die 3Chip- Modelle gegenüber den normalen haben. Gehts hier um Bildqualität oder nur um dem Markt mal wieder was neues zu präsentieren, ähnlich wie bei den PCs die letzte Zeit - High-end-Super-ultimativ-profiRechner für Lieschen Müller zum im web surfen. Ich hab schon gewisse Ansprüche, sonst könnt ich ja mit meiner alten cam weitermachen, aber ich hab auch keine Kohle für etwas, das mir nix bringt.
Ich bin wie erwähnt kein Profi, möchte aber dorthin.
Wie ist das bei der VX1000 mit der Ausgabe, hab da keine richtige Info gefunden. Ich setze mal voraus, dass die Bilddaten unkomprimiert bleiben. Manche Kameras, hab ich mir sagen lassen, komprimieren bereits selbst um kleinere Dateien zu erreichen, was sich logischerweise in der Bildqualität bemerkbar machen muss- zumindest was Ausschnittvergrösserung bei der Bearbeitung angeht.

Ach ja.... hab die Sony VX2000 (ist doch auch ein 3Chip, oder? Muss ich noch mal nachsehen...) bei eBay für 880? gesehn. Kommt irgendwie schon ziemlich nah an mein maxBudget ran. Aber man legt ja gern noch was drauf, wenn man was anständiges dafür bekommen kann - U get what U pay 4....

.


Zuletzt bearbeitet von Nick oTeane am Fr 20.02.2004 13:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miguel

Dabei seit: 13.11.2002
Ort: Münster Shitty
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.02.2004 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nick oTeane hat geschrieben:
Vielen Dank für die Tips - Lächel freue mich auch genauso über weitere!!!

Hab ehrlich gesagt keine Ahnung, was für einen Vorteil die 3Chip- Modelle gegenüber den normalen haben. Gehts hier um Bildqualität oder nur um dem Markt mal wieder was neues zu präsentieren, ähnlich wie bei den PCs die letzte Zeit - High-end-Super-ultimativ-profiRechner für Lieschen Müller zum im web surfen. Ich hab schon gewisse Ansprüche, sonst könnt ich ja mit meiner alten cam weitermachen, aber ich hab auch keine Kohle für etwas, das mir nix bringt.
Ich bin wie erwähnt kein Profi, möchte aber dorthin.
Wie ist das bei der VX1000 mit der Ausgabe, hab da keine richtige Info gefunden. Ich setze mal voraus, dass die Bilddaten unkomprimiert bleiben. Manche Kameras, hab ich mir sagen lassen, komprimieren bereits selbst um kleinere Dateien zu erreichen, was sich logischerweise in der Bildqualität bemerkbar machen muss- zumindest was Ausschnittvergrösserung bei der Bearbeitung angeht.

Ach ja.... hab die Sony VX2000 (ist doch auch ein 3Chip, oder? Muss ich noch mal nachsehen...) bei eBay für 880? gesehn. Kommt irgendwie schon ziemlich nah an mein maxBudget ran. Aber man legt ja gern noch was drauf, wenn man was anständiges dafür bekommen kann - U get what U pay 4....

.


also: die 3 chipper sind um LÄNGEN besser als die normalen einchip camcorder, weil:

in nem 3chipper sitzen halt 3ccd´s jeweils für eine farbe ein chip.
muss ich noch erläutern warum dann das bild um LÄNGEN besser ist *zwinker* ?
alle camcorder die auf MINIDV bänder aufzeichenen - zeichnen im dvkomprimierungsalgorhytmus auf und nicht wie immer behauptet "unkomprimiert"
auschnittsvergrösserung später in der produktion ist nicht zu empfehlen, besser beim drehen genau über kompositionauschnitt gedanken machen.

die vx2000 wirst du niemals zu dem kurs bekommen.
ne gebrauchte vx1000 geht bei ebay für 1000 euro über den tisch.
ne neue vx2000 wirste so ca. für 2500 eur bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
obi

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.03.2004 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

statt der VX1000 benutzen heute die meisten Sender und sonstige DV-Produktionen die Sony PD150 und mittlerweile PD170.
Die beiden sind die absolute Referenz in der Hand-Kamera DVCam-Klasse.
Unterscheiden sich schon durch Display, externes Micro, XLR-Anschlüsse dvcam-mode von den vx1000ern.

Die Robustheit der alten VXer ist grundsätzlich schon lobenswert.
Bei uns im Haus gibts gleich 2 vx1000 mit ausgebrochenem Stativ-Gewinde, was ne Krankheit zu sein scheint.

Für Canon sprechen immer die dicken Optiken und optischer Bildstabilisator.
Für die XL1 dazu austauschbare Objektive, zB. Einsatz von hochwertigen Festbrennweiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.03.2004 02:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du vernünftig mit drehen willst und gescheite Objektive draufhaben willst, nimm zum Einstieg den JVC GY-DV5000.
Noch besser (vernünftiger Sucher, vernünftige XLR-Eingänge hinten, Peaking-Anzeige, kein doofes LCD, etc.) ist der JVC GY-DV500.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Camcorder
Aufnahme vom DV-Camcorder
Camcorder für Amateurklasse
Camcorder- Empfehlung
Camcorder für Greenscreen
welche camcorder sind juut?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.