mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: After Effects Standard oder Profi?? vom 10.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> After Effects Standard oder Profi??
Autor Nachricht
Trealiii
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.08.2005 10:24
Titel

After Effects Standard oder Profi??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,

ich nutze momentan after effects 5.0 standard und mein chef möchte aufrüsten, da er möchte das ich auch aufwendige animationen erlerne.

leider kann ich nicht einschätzen inwiefern 6.5 profi besser ist als das normale * Keine Ahnung... *

vielleicht könnt ihr mir ja ein paar tipps geben

besten dank schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.08.2005 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi

arbeite mit After Effects 5.5 standard - damit kann man schon sehr prof. arbeiten.

Für welchen Bereich sollst Du denn für Animationen machen?

Ich arbeite als Nonprintler bei ner Fernsehproduktion im Bereich Schulungsfernsehen

Bereiche: Automobiltechnik, Trailer, Taeser, ect.

6.5 Profi kenn ich auch nicht, nutzt ihr artbeats?


Zuletzt bearbeitet von Fuzy am Do 11.08.2005 12:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Unterschied After Effects CS3 und After Effects 7
After effects tutorials
lichteffekte in after effects
TutorialVideos After effects
Audioexport in After Effects
Frage zu After Effects
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.