mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AAC-Audiofile] Umwandlung in .mp3 ?! vom 19.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> [AAC-Audiofile] Umwandlung in .mp3 ?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Urheberrechte sind ja schon vom Gesetz her geregelt. Das DRM regelt, was der Kunde mit der Datei anstellen darf. Und wenn das DRM das Brennen auf CD erlaubt, dann habe ich folglicherweise auch das Recht dazu... * Ööhm... ja? * * Keine Ahnung... *

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 16:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DJ Iltiz hat geschrieben:
Die Urheberrechte sind ja schon vom Gesetz her geregelt. Das DRM regelt, was der Kunde mit der Datei anstellen darf. Und wenn das DRM das Brennen auf CD erlaubt, dann habe ich folglicherweise auch das Recht dazu... * Ööhm... ja? * * Keine Ahnung... *

MfG
DJ Iltiz


* Keine Ahnung... *

triffts hier ganz gut -> nur weil etwas nicht unterbunden wird ,heisst es im Gegenzug noch lange nicht dass es erlaubt ist
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, aber das deutsche Gesetz erlaubt nun einmal die Privatkopie und da das DRM in diesem Fall das Brennen auf CD nicht verhindert, erlaubt das DRM ein rechtmäßiges Brennen auf CD. Ob man das Recht auf Privatkopie nun auf das "Original" oder auf die (legale) Kopie auf CD anwendet ist egal, solange man im Besitz des Originals ist.

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 23:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Musik aus dem Internet" (Titelthema ComputerBild 1/2005), S. 53:
Zitat:
Die rechtliche Seite
[...] Rechtsanwalt Stefan G. Kramer: "DRM ist letztendlich ein Kopierschutz, also darf ich ihn laut Gesetz nicht aushebeln." Aber: Sie hebeln den Kopierschutz nicht aus, wenn Sie die gekauften Musikdateien auf eine Audio-CD brennen. Das erlauben die Musik-Shops sogar ausdrücklich (siehe Tip S. 60). Der Vorteil für den Nutzer: Dann ist das DRM futsch! Laut Anwalt ist die Musik dann für den privaten Gebrauch frei kopierbar - und kann zum Beispiel für einen MP3-Spieler wieder in Computerdateien umgewandelt werden. "Bis zu sieben Kopien sind dann erlaubt", so Kramer. Darunter fällt auch das Verschenken an den engen Familien- und Freundeskreis. [dr]


"Das große Konvertier-Paket: Jetzt knacken Sie alle Formate" (PC-Welt 11/2004), S. 100:
Zitat:
AAC nach MP3
[...] Wenn Ihr mobiler MP3-Player AAC nicht unterstützt, müssen Sie die Datei konvertieren. Dazu ist allerdings ein Umweg nötig: Brennen Sie die Datei, etwa mit dem kostenlosen i-Tunes 4.6.15, zunächst als Audio-CD. Das DRM von Apple erlaubt das. Rippen Sie anschließend die CD als MP3 auf den PC (> vorheriger Tipp).


MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rigo_amigo

Dabei seit: 16.08.2006
Ort: -
Alter: 73
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 14:39
Titel

Re: [AAC-Audiofile] Umwandlung in .mp3 ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stobe hat geschrieben:
Wer weiß, wie man geschützte AAC-Audiodatein (.m4p) in .mp3-files umwandeln kann?
Sollte jemand dieses Format nicht kennen: das sind die Dinger, die iTunes liefert.

Klar, gibts nen Ausweg über das Brennen ner CD... aber jetzt mal ernsthaft, da
muss es doch ne einfachere Methode geben, oder?

Kommt schon, gebt mir input.


Hi,
was die Leute dir so schreiben ist ja alles andere als hilfreich!!! Die sollten das schreiben lieber ganz sein lassen.
Zum Thema: sauge dir mal das Programm "tunebite", auf gleichnamiger Website. Es kostet zwar ein paar Lappen, aber
es ist legitim und du hast keine Probleme mehr!
viel Spaß.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.08.2006 00:49
Titel

Re: [AAC-Audiofile] Umwandlung in .mp3 ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rigo_amigo hat geschrieben:
stobe hat geschrieben:
Wer weiß, wie man geschützte AAC-Audiodatein (.m4p) in .mp3-files umwandeln kann?
Sollte jemand dieses Format nicht kennen: das sind die Dinger, die iTunes liefert.

Klar, gibts nen Ausweg über das Brennen ner CD... aber jetzt mal ernsthaft, da
muss es doch ne einfachere Methode geben, oder?

Kommt schon, gebt mir input.


Hi,
was die Leute dir so schreiben ist ja alles andere als hilfreich!!! Die sollten das schreiben lieber ganz sein lassen.
Zum Thema: sauge dir mal das Programm "tunebite", auf gleichnamiger Website. Es kostet zwar ein paar Lappen, aber
es ist legitim und du hast keine Probleme mehr!
viel Spaß.


Ja zahlen wenn es auch kostenlos geht war schon immer der bessere Weg *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mella5

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Wesseling
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute!

Ich suche schon seit einigen Tage nach einem kostenlosen Programm wo ich m4p in mp3 umwandeln kann. Habe aber nix gefunden! Und die bisherigen Beiträge sagen mir, dass ich nicht die einzige bin, die dieses Format ärgert.Also: welches Programm kann mir m4p in mp3 umwandeln?
  View user's profile Private Nachricht senden
rosi94

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.11.2006 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjo hat geschrieben:
das problem hab ich auch mit den wma-dateien von musicload *Schnief*
da kauft man sich schon mal son track, und dann kann mein mp3-player den nicht abspielen *hu hu huu* reg mich voll auf.


ok zuerst hättest du die nutzerrechte von musicload lesen sollen, aber egal:

1. Du kannst nur mit Windows Media Player das Lied auf eine <Cd> brennen( am besten CD-RW dann kannst du es nach dem rippen wieder löschen)

2. Rippe es mir irgendeinem Ripper, (is egal welcher)!

Und das mit dem MP3-Player, dein mp3-pl. , muss erst irgendein dings von musicload unterstützen um das abspielen zu können!

Viel spass noch! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen iTunes (AAC/MP3)
FLAC konvertieren in AAC oder auch mp3 [Mac OS X 10.6.4]
Umwandlung von mid in mp3 oder wav
Brauche Hilfe mit dem aac format
AAC Codec - mov-Export mit Premiere
Audiofile mit Auditon 3 automatisch an Marker teilen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.