mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie von Panasonic MiniDV-Camcorder auf Mac? vom 09.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Wie von Panasonic MiniDV-Camcorder auf Mac?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 09:37
Titel

Wie von Panasonic MiniDV-Camcorder auf Mac?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mir nun endlich nach gründlicher Überlegung einen [url=http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=4@-@10@21@120@@@@@@NV-GS120EG-S@Mini-DV|Camcorder@&altMod=N&upper=&prop=]Panasonic NV-GS 120EG MiniDV-Camcorder[/url] zugelegt.
Nun habe ich also fleißig gefilmt und wollte die Filmchen auf mein Apple Powerbook überspielen. Ich dachte, das geht sicher irgendwie via USB und da ist sicher auch nen Programm von Panasonic mitgeliefert, mit dem ich das alles überspielen kann.
Nun musste ich natürlich feststellen, dass dem nicht so ist. Wie ein Schwein vorm Uhrwerk steh ich nun da und überlege sogar, die Camera wieder zurück zu geben, da sie mir so natürlich nicht viel nutzt.

Kann mir also vielleicht jemand helfen? Wie kriege ich das auf MiniDV aufgenommen Material auf mein Powerbook?
Über welche Anschlüsse muss ich gehen? Welche Programme oder evtl. Sonderzubehör für die Cam brauche ich?
Wie teuer mag das dann alles noch werden?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe, wenn mir keiner helfen kann geht das Ding wieder weg und ich mach mit normaler Fotografie weiter...

Das olle Wiesel


Zuletzt bearbeitet von gewuerzwiesel am Di 09.11.2004 09:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfach ueber Firewire und iMovie ...klappt alles problemlos

///DV- Ein/Ausgang ist nichts anderes als nen Firewire Anschluss


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 09.11.2004 09:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Einfach ueber Firewire und iMovie ...klappt alles problemlos

///DV- Ein/Ausgang ist nichts anderes als nen Firewire Anschluss


Ich bin vielleicht zu blöd, aber wo ist denn an dem Teil nen DV-Ein/Ausgang? *rotwerdundschäm*
Ich find ihn nicht....
Und ist das benötigte Kabel mitgeliefert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 09.11.2004 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gewuerzwiesel hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Einfach ueber Firewire und iMovie ...klappt alles problemlos

///DV- Ein/Ausgang ist nichts anderes als nen Firewire Anschluss


Ich bin vielleicht zu blöd, aber wo ist denn an dem Teil nen DV-Ein/Ausgang? *rotwerdundschäm*
Ich find ihn nicht....
Und ist das benötigte Kabel mitgeliefert?


der dv-ein/ausgang sieht warscheinlich ähnlich aus wie bei einer digicam. muss son kleiner port sein - da sollte dv-out draufstehen. ob ein kabel mitgeliefert wird weiss ich net - schau halt einfach nach ob bei den ganzen kabeln n fire-wire-kabel dabei ist - ansonsten halt kaufen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gewuerzwiesel
Threadersteller

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles klar erstmal. Ich schau heute abend, wenn ich wieder zu Hause bin, ob entsprechendes Zubehör dabei ist.
Danke aber zunächst für die wie immer fixe und fachmännische Hilfe! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2004 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:

speichermedium hat geschrieben:
SD Memory Card

kartenlesegerät kaufen *ha ha*

unter zubehör gibts ne anleitung zum download...


Komm geh spielen ja ...
DV-Material ueber ne SD Memory Card * Nee, nee, nee *

gewuerzwiesel hat geschrieben:
Alles klar erstmal. Ich schau heute abend, wenn ich wieder zu Hause bin, ob entsprechendes Zubehör dabei ist.
Danke aber zunächst für die wie immer fixe und fachmännische Hilfe! * Applaus, Applaus *


Wenn nicht ...bloss nicht die "Original Hersteller" Kabel kaufen ...kannst jedes beliebige ausm PC Bastler Markt nehmen
die kosten keine 60 EUR sondern dann nur 6-8 EUR
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 09.11.2004 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
 
Ähnliche Themen [Hardware] DVD camcorder oder miniDV?
Minidv auf Minidv kopieren?
Produktion auf MiniDV / DV (HD) vs Kinotrailer
Problem mit MiniDV-Videobearbeitung
Unterschied zwischen Betacam SP und miniDV
GIBT es noch MINIDV KAMERAS? oO
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.