mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Videoschnittprogramme gesucht vom 14.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Videoschnittprogramme gesucht
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Pixelpole
Threadersteller

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haze hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Haze hat geschrieben:
cleaner hat geschrieben:
hab ich ihn auch gerade per PN gefragt !

spirit-filled forum ..... Grins


und warum antwortet er nicht ?


Weil er seit er den Thread erstellt hat nit im Internet unterwegs war weil war in Schule und hat zur Zeit kein Internetz im heimischen Stübchen


und bist du jetzt ein jesus freak oder nicht ?


So in der art. Bin zwar gläubiger Atheist (is es richtig geschrieben?) und alles. Aber Jesus an sich ist doch ne verdammt geile Figur. Einfach ein bisschen scheisse gelabert von wegen Gottes Sohn und alles und gut die Israelis verarscht und auf einmal ist das ganze ne Religion und 2000 Jahre später kennen ihn immer noch alle! Grins (Ich hoffe ich krieg jetz nich von so vielen gläubigen Christen auf den Sack!)
  View user's profile Private Nachricht senden
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für'n PC gibt es auch noch das gute alte (läuft nur mit Win NT 4.0) Discreet Edit 6.0. Wenn du Glück hast bekommst du be ebay einen Kompletten Schnitplatz mit Digisuite für 1.500 Euro. Hab damit ne Zeit lang gearbeitet ist echt nicht schlecht. Meine Spots könnt ihr ab 23.00 Uhr im Fernsehen bewundern...
Der Nachfolger vom Edit heisst Incite Editor und soll auch nicht schlecht sein. kostet halt ein bischen was...
Zum Thema Avid: ist ja ganz toll, aber jeder nette Effekt/jedes plug-in kostet extra, oder hat sich da mittlerweile was geändert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 02:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

whiterabbit hat geschrieben:
EvilDragon hat geschrieben:

BTW: Final Cut Pro wird von den ehemaligen Avid Media Composer-Entwicklern programmiert... Apple hat wieder mal eingekauft *zwinker*)


*ha ha*
na super....


echt...du schneidest auf premiere?!? Au weia!
und das läuft, also die kunden sind damit einverstanden??
was ich bisher gesehen habe hätte ich gedacht das die kunden nur nach avid bzw final cut fragen und recht blöd schauen würden wenn du denen was von premiere erzählst...



Die Zeiten waren mal... inzwischen fragen sie uns eigentlich nur noch, ob wir SDI / Component, Compressed oder uncompressed können... und Premiere Pro ist auch nicht sooo schlecht, ein wenig buggy halt, aber läuft bei uns schnell, stabil, kann Beta ansteuert, etc.
Und kleinere Kunden kommen fast nur noch mit DV (würg) an...

Hab eigentlich schon lange niemanden mehr gesehen, der nach einem Avid fragt *zwinker*

EvilDragon hat geschrieben:

Wird aber trotzdem demnächst durch FinalCut Pro ersetzt...


sehr gute entscheidung *Thumbs up!* feines programm, würde gerne wieder mal an final cut schneiden, aber leider nutzt ja jeder immer nur avid *Schnief*
kenne nicht wirklich ne post die auf FC schneidet * Nee, nee, nee *

[/quote]

Ich kenn ja Final Cut Pro schon länger Lächel
Problem war bisher nur: Die Macs waren mir zu lahm *zwinker*
Seit dem G5 Dual hat sich das geändert, aber da hatten wir schon die PCs *zwinker*
Beim nächster Gelegenheit wird aber umgerüstet!

EvilDragon hat geschrieben:

Es stehen zwar noch Avids rum, aber neu gekauft wird in 80% aller Fälle entweder Pinnacle's BLUE oder
Final Cut Pro (hab auch mit einigen Händlern gesprochen).

meine letzte arbeitsstätte wollte sich wieder 2 neue avids besorgen...
biste dir da sicher oder redest du eher von den kleinen?? kann mir nicht vorstellen das zb ARRI auf FC umsteigen würde...oder etwa doch * Ich bin ja schon still... *[/quote]

Arri ist ja Apotheke *zwinker*
Ausserdem haben die andere Gründe, noch nicht umzusteigen:
Arri arbeitet größtenteils noch mit Film (ach *zwinker*).
Und so Sachen wie Keycodes lesen, etc. macht der Avid eben noch am Besten.
Das gleiche ists bei den Firmen aus Hollywood *zwinker*

Wobei ja Arri bereits den Prototyp ihrer neuen digitalen Filmkamera fertig haben... wenn also Film (so in 5-10 Jahren)
endgültig mal abgelöst wird, dann braucht man das auch nicht mehr...

Bei den richtig großen (aber nur in Deutschland...) wird noch auf Avid gesetzt, liegt aber eher daran, weil
halt noch alle Avids haben, dank weniger zahlungskräftiger Kunden (aber noch mit vielen Geld-Wollenden
Angestellten) aber nicht wirklich Budget für einen Komplettumstieg ist...

Avid-Neukäufe gibts kaum noch - selbst die öffentlich-rechtlichen nutzen immer weniger Avid...

Schade eigentlich, Avids sind (und waren) ja nicht schlecht... aber die müssen mal gewaltig was an der Preispolitik
ändern...
  View user's profile Private Nachricht senden
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok...unterschied dürfte sein das ich viel mit werbung zu tun habe, also alles von film kommt...
und ich mich daher auch eher damit auskenne...werbung wird ja heutzutage selten auf DV gedreht daher hab ich mit dem gesabbel nicht viel am hut * Du kannst mich mal... *


ansonsten würde ich aber mal sagen wir haben beide recht *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.01.2005 00:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

whiterabbit hat geschrieben:
ok...unterschied dürfte sein das ich viel mit werbung zu tun habe, also alles von film kommt...
und ich mich daher auch eher damit auskenne...werbung wird ja heutzutage selten auf DV gedreht daher hab ich mit dem gesabbel nicht viel am hut * Du kannst mich mal... *


Ja, das ist richtig Lächel
Ich komm mehr aus der Serienproduktion, und da gibts wohl eher selten Film *zwinker*
Würd aber lieber Film machen Lächel

Zitat:

ansonsten würde ich aber mal sagen wir haben beide recht *zwinker*


Das ist wahr. Werbung ist ja immer noch ne ganz andere Baustelle als 'klassischer Videoschnitt'
(ich bin immer der Meinung, Werbung ist mehr Compositing als Schnitt... aber kommt auch auf die
Werbung an *zwinker*)
  View user's profile Private Nachricht senden
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.01.2005 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist das deine eigene firma oder wo bist du...

das mit werbung stimmt schon...ist wahnsinnig viel compositing....also zumindest bei uns...
ist sowieso ein riesen unterschied ob man nun werbung schneidet oder film/serie...wird ja alles ganz anders gehandhabt...
bei werbung interessiert es auch mal keinen ar*** ob du nen achsensprung drin hast etc Grins

man, da hab ich mich anfangs auch erstmal dran gewöhnen müssen....
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

whiterabbit hat geschrieben:
ist das deine eigene firma oder wo bist du...


Jo, genau.

Zitat:

das mit werbung stimmt schon...ist wahnsinnig viel compositing....also zumindest bei uns...
ist sowieso ein riesen unterschied ob man nun werbung schneidet oder film/serie...wird ja alles ganz anders gehandhabt...
bei werbung interessiert es auch mal keinen ar*** ob du nen achsensprung drin hast etc Grins

man, da hab ich mich anfangs auch erstmal dran gewöhnen müssen....


Eben Lächel Und warum sollte man so Krampf, der heutzutage im Fernsehen läuft (auf den Privaten auch noch diese
schlimmen Reality-Mini-DV-Scheisse) nicht auch auf Premiere Pro schneiden können...?

Und mit der richtigen Schnittkarte geht alles.
Kann mir auch ne BlackMagic Decklink HD reinstecken und HDTV uncompressed in Echtzeit auf Monitor mit Premiere Pro schneiden.
  View user's profile Private Nachricht senden
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="EvilDragon"]
whiterabbit hat geschrieben:
ist das deine eigene firma oder wo bist du...


Jo, genau.
[/qoute]

darf man nach dem namen fragen?? bist ja erst 27 und trotzdem ne eigene firma... * Ich bin unwürdig *
stell mir das schwer vor, gerade in münchen wo der markt recht hart ist wegen der ganzen konkurenz

EvilDragon hat geschrieben:

Und warum sollte man so Krampf, der heutzutage im Fernsehen läuft (auf den Privaten auch noch diese
schlimmen Reality-Mini-DV-Scheisse) nicht auch auf Premiere Pro schneiden können...?

wo du recht hast hast du recht *zwinker*
wobei die sendungen wirklich schon unter aller sau sind.... * Nee, nee, nee *

EvilDragon hat geschrieben:

Und mit der richtigen Schnittkarte geht alles.
Kann mir auch ne BlackMagic Decklink HD reinstecken und HDTV uncompressed in Echtzeit auf Monitor mit Premiere Pro schneiden.


hab mal an ner blackmagic karte gehockt.... *Thumbs up!* * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen digitalcamera gesucht!
Definitionen gesucht!
Cutter gesucht
Kopfhörer gesucht!
MP3 gesucht
Konverter gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.