mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: VHS schmutzig vom 13.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> VHS schmutzig
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
alexos
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 11:13
Titel

VHS schmutzig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo Leut,

ich hab da ein Problem. Ich bekomme ein Paar vhs zugeschickt und die sind wegen hohe Luftfeuchtigkeit irgendwie schmutzig. Weis vielleicht jemand wie man Tape sauber bekommt? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
werkkzeug

Dabei seit: 13.03.2005
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 13:30
Titel

Re: VHS schmutzig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alexos hat geschrieben:
hallo Leut,

ich hab da ein Problem. Ich bekomme ein Paar vhs zugeschickt und die sind wegen hohe Luftfeuchtigkeit irgendwie schmutzig. Weis vielleicht jemand wie man Tape sauber bekommt? * Keine Ahnung... *


was is schmutzig?

der kunststoff des Gehäuses??
das bild??
das band selbst??

Fragen über fragen... und keine antworten...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 14:29
Titel

Re: VHS schmutzig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werkkzeug hat geschrieben:
alexos hat geschrieben:
hallo Leut,

ich hab da ein Problem. Ich bekomme ein Paar vhs zugeschickt und die sind wegen hohe Luftfeuchtigkeit irgendwie schmutzig. Weis vielleicht jemand wie man Tape sauber bekommt? * Keine Ahnung... *


was is schmutzig?

der kunststoff des Gehäuses??
das bild??
das band selbst??

Fragen über fragen... und keine antworten...



ich denke mal aufgrund der tatsache der luftfeuchtigkeit, das das band und somit auch das bild schmutzig sind...

aber so spontan fällt mir gerade keine lösung ein Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
werkkzeug

Dabei seit: 13.03.2005
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich wollt nich stänkern, nur is die info dürftig.
denn -----> 1. is nu die kassette gamlig (und das ist das problem!?)
oder -----> 2. is das bild im arsch (und das is das problem!?)

oder gar -> 3. beides?


je nachdem kann man dann helfen.
davon mal ab:
vielleicht kann so ein shop das ganze noch retten? mal anrufen!
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 02:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt jetzt drauf an, wie stark die VHS geschädigt ist.
Wars nur ein bisschen Luftfeuchtigkeit und das Band klebt nicht allzu fest zusammen, kannst Du das Band mal durchspulen und nachher versuchen, abzuspielen.
Sollte der Kopf zuschmieren, mach ein bisschen Schnellvorlauf vor und zurück (mit Bild), dann dürfte sich der größte Dreck lösen.

Danach solltest Du am Besten den Videokopf gut reinigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In die Mikrowelle. *Thumbs up!*
Hm, naja, besser einer Fachfirma überlassen. Die haben die richtigen Mikrowellengeräte dafür. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 19.04.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du löst mit einem kleinen Schraubendreher die Ober und die Unterhälfte der Kassette. Dann setzt du einen Eimer mit destilliertenwarmen Wasser und etwas Spüli an. Darin legst du das rausgenommene Band und lässt es über Nacht drin. Dann schmeisst du das ganze Band in einen Eimer mit kaltem, klaren Wasser. In der Zwischenzeit nimmst du mit so einem Spülschwamm dir die zwei Hölften der Kassette vor. Gut schrubben, aber aufpassen das du nix abbrichst. Die Kassette kannst du getrost trocken fönen!

Nimm das Band wieder raus und lege es auf ein ausgebreitetes Handtuch. Auch über Nacht, damit es gut trocknen kann. Dann wickelst du das band wieder auf und legst es in die Videokassettezurück. Ein, zwei Tropfen Sekundenkleber und die Videokassette sieht aus wie neu!!!!!


Zuletzt bearbeitet von am Di 19.04.2005 15:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das geht? Au weia!

Dann würde ich aber destilliertes Wasser empfehlen, wegen
Kalk und Schmutz und so...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen VHS auf DVd
VHS-Digitalisierung
Von VHS zu DVD
VHS Effekt
premiere export auf vhs?
[VHS digitalisieren] was brauche ich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.