mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem beim caputren mit longplay vom 30.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Problem beim caputren mit longplay
Autor Nachricht
JulchenNL
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2005
Ort: Venlo
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 30.07.2005 07:56
Titel

Problem beim caputren mit longplay

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten morgen alle zusammen,

Ich habe da ein kleines Problem. Ich habe versucht um eine mini-DV zu digitalisieren. Habe sie allerdings mit Longplay aufgenommen (camera Canon DV-MV300). Wenn ich es mit Premiere 6 versuche vergisst er jedesmal ein paar frames zu digitalieseren (also sieht es aus wie Fotos). Jetzt habe ich es mit Windows movie maker versucht und das geht super. Nur jetzt wollte ich die AVI-Datei in Premiere importieren, aber da ist der Film 2 secunden lang anstatt eine Std. Kam dann auf die Idee um da eine VOB datei drauß zu machen, hat auch super geklappt aber bearbeiten kann ich den Film immer noch nicht. Kann mir da jemand helfen???

Schönen dank schon mal und sonnige Grüße aus Holland

Julia
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.07.2005 18:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VOBs kannst Du vergessen, die sind für die Nachbearbeitung überhaupt gar nicht gedacht und geeignet.
Premiere 6 mag anscheinend keine Longplay-Dateien (kann ich auch verstehen Lächel), da im AVI der Datenstrom
selber gespeichert ist, nimmt er die auch nicht, wenn Du sie mit dem MovieMaker eindigitalisierst.

Das sinnvollste ist wohl, Du wandelst die Datei erst in ein unkomprimiertes AVI um und danach
in ein DV-AVI (Microsoft DV, MatroxDV, CanopusDV... je nachdem, mit welcher Hardware Du arbeitest).

Dann sollte das gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
JulchenNL
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2005
Ort: Venlo
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen dank für Deine Antwort.

Mit welchem Programm kann ich sie den am besten umwandeln?

LG Julia
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VirtualDub.
Vielleicht kann auch der Windows Movie Maker exportieren, das weiss ich nicht.
Du brauchst ja sonst keine Filter.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem Bildersuche
Mpeg4 Problem
Slideshow Problem
Problem mit winamp
DreamCast Problem
problem bei winamp
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.