mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MPEG komprimieren vom 13.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> MPEG komprimieren
Autor Nachricht
LouiseAttaque
Threadersteller

Dabei seit: 13.09.2005
Ort: Bern, CH
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 13.09.2005 13:15
Titel

MPEG komprimieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe einen MPEG-Film von zirka 3 MB, den ich in der Dateigrösse verkleinern möchte (da fürs Web). Welches Programm ist dazu geeignet (wenn möglich Free- oder Shareware).

Danke für Tipps!
LouiseAttaque
  View user's profile Private Nachricht senden
frogbandito

Dabei seit: 15.07.2005
Ort: ganz in der nähe
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

quicktime
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 21:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Quicktime ist aber nicht Freeware. Nur der Player ist kostenlos...

Kostenlose MPEG-Encoder gibt es auch:
- TMPEGEnc: Qualitativ einer der besten Encoder
- BBMPEG: Als Encoder nicht so top. Zum Muxen aber völlig genial...

Aber ich schätze, mit einem MPEG-Encoder ist es hier nicht getan. Da so ein Programm ja nicht einmal bekannt ist, scheint es mir, als fehlen hier die Grundlagen über digitales Video bzw. Videokomprimierung...

Als Programm würde ich dir deswegen den "Cleaner" empfehlen. Damit könntest Du das Video mit Hilfe von Wizards ohne großartige Kenntnisse für's Web komprimieren.
Allerdings ist dieses Programm nicht kostenlos erhältlich. Preis weiß ich jetzt aber leider auch nicht mehr...
  View user's profile Private Nachricht senden
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.09.2005 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Windows Media Encoder V9

http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/download/default.asp

Einfach unter Wählen Sie einen Download aus rauspicken und runterladen. Ist kostenlos und mit ein bisschen Frickelei bekommt auch der Laie ein Video raus. Aber je nach Dauer deiner MPG wird das sowieso nicht viel kleiner werden.

Real Producer 10

http://www.realnetworks.com/products/producer/index.html

Ebenfalls kostenlos. Gibt als Ergebnis RM Dateien aus. Ist ein bisschen mehr Gefrickel als bei WMV wie ich finde und setzt beim Zuschauer im Web einen installierten Real Player oder Real Alternative voraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 01:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, aber weder mit dem real producer noch mit dem windows media encoder bekommt man dann nachher ein mpeg raus...

und so wie ich die frage verstanden hab, sollte das mpeg nur kleiner werden und nicht in ein anderes format gebracht werden... wenn es mpeg bleibt, kann es ja eigentlich jeder sehen, ohne das man extra codecs oder einen extra player (wie den realplayer) installieren müßte.

und wenn es nachher aber wirklich ein anderes format haben kann, dann würde ich eher nicht auf real oder windows media setzen.
für real braucht man den werbeverseuchten realplayer, der von so vielen leuten gehasst wird (und deswegen oftmals nicht installiert ist) und windows media ist auf nicht-windows-plattformen immer problematisch...
daher würde ich dann doch eher auf einen quicktime-codec setzen.

eventuell könnte man das video dann auch mit flash neu komprimieren (sorenson compressor). das wäre aber halt auch nicht mehr freeware...
  View user's profile Private Nachricht senden
al bird

Dabei seit: 10.09.2005
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich verwend den Cleaner XL von discreet. Version 6 ist relativ okay.
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

al bird hat geschrieben:
Ich verwend den Cleaner XL von discreet. Version 6 ist relativ okay.


und relativ teuer .... $549 ..... aber es gibt ne 30day-trial (mit watermark)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen komprimieren
.avi komprimieren, aber wie?
Komprimieren von AVI
1704x960 ruckelfrei komprimieren
Was passiert beim Komprimieren
Avi (> 40 GB) rippen oder komprimieren für DVD, aber wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.