mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mit Avid und Sonic DVDit erstellte DVD ruckelt/verzögert vom 26.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Mit Avid und Sonic DVDit erstellte DVD ruckelt/verzögert
Autor Nachricht
GR-N
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 26.05.2006 21:33
Titel

Mit Avid und Sonic DVDit erstellte DVD ruckelt/verzögert

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an Alle,

habe ein großes Problem mit meiner erstellten DVD. Den Schnitt habe ich mit Avid gemacht und die einzelnen Clips als Quick Time Movie exportiert, mit cinemacraft in mpg2 umgewandelt und mit sonic dvdit das Menü erstellt. Die jetzt erstellte DVD läuft auf meinem Rechner einwandfrei, aber auf dem Dvd Recorder nicht. Gerade bei schwenks und zooms zittert das Bild und man bekommt Augenschmerzen. Was habe ich falsch gemacht? Hab jetzt nochmal die Quick Time Movies progressiv exportiert , hab die Bitrate beim rendern runtergesetzt und tausend andere Sachen versucht. Hat jemand einen Tip?

Danke

Nathalie
  View user's profile Private Nachricht senden
MAD

Dabei seit: 02.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.05.2006 00:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit was für ner bitrate konvertierst du??
ich verwende zum Bsp. Variable Bit rate min. 4.000 kbps; max. 8.000 kbps.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
GR-N
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 31.05.2006 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Info. Das hab ich alles versucht. Weiß aber jetzt woran es gelegen hat. Irgendwo in der Kette der erstellten Clips habe ich offensichtlich einmal "oberes Halbbild" und "unteres Halbbild zuerst" vertauscht, was dazu geführt hat das das Bild auf dem Standaloneplayer ruckelt. Der PC schafft das ohne weiteres, daher konnte ich das vorher nicht sehen. Jetzt ist alles gut und ich kann mein Werk abgeben.
Danke

Nathalie
  View user's profile Private Nachricht senden
arettig

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.06.2006 01:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sonst auch mal beim CCE bei OffsetLine 1 statt 0 eintragen = oberes / unteres Halbbild
  View user's profile Private Nachricht senden
GR-N
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Köln
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.06.2006 08:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles klar, danke...hab mich schon die ganze Zeit gefragt wo das bei CCE einzustellen ist. Warum muss das eigentlich in jeden Programm anders heissen? Field A/B, unteres oberes etc. ist doch scheisse! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
arettig

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.06.2006 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jep, jeder macht sein Ding und wir sind die doofen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aftereffects animation in Avid flimmert und ruckelt!
AVID Media Composer 6.5 - Avid MediaFiles Ordner erstellen
Video aufnehmen und gleichzeitig verzögert abspielen
Wer kennt von Sonic Syndicate "ORION PRO"?
Eigenschaften DVD-Audio,DVD-Video, HD-DVD, BD, PD
AE 7.0, video ruckelt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.