mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Grafik für TV-Commercials // Tips? vom 09.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Grafik für TV-Commercials // Tips?
Autor Nachricht
antiwowdotorg
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: BRLN
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.01.2007 21:47
Titel

Grafik für TV-Commercials // Tips?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
ok, ich hab ne frage, ich soll grafiken für tv-commercials machen.
und habe keine ahnung was ich da beachten muss. formate? auflösungen? farben/farbtiefe etc. pp.
hat jemand tips für mich?
oder ´n link oder so...

danke! * Applaus, Applaus *


alles liebe
mark

[edit]
Titel geändert.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Di 09.01.2007 23:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
metal_head_82

Dabei seit: 06.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.01.2007 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hängt davon ab, in welchem Format die Spots sind.
Aber der Standard ist 720x576px bei 72dpi. Selbstverständlich kannst du alle Grafiken größer anlegen.
Du solltest aber darauf achten, dass deine Grafiken dem Seitenverhälnis der Produktion entsprechen. Also 16:9 oder 4:3.
Die Erfahrung zeigt, dass es dann keine Probleme gibt. Wir erstellen unsere Grafiken meistens gleich in 720x576. Das erspart die ganze Arbeit beim skallieren (unter anderem Namen nochmal woanders speichern, etc.)

Hofffe ich konnte dir helfen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bubs

Dabei seit: 23.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 24.01.2007 07:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vorsicht bei importiren von grafiken in dieser format 720x576 du mußt auf pixel aspect ratio also square am bestens
gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Mr. Mc.Chuil

Dabei seit: 24.01.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 22:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sers,

> den sicheren Titelbereich beachten, falls du auch Schriften erstellst
> Es gibt technische Richtlinien für Werbespots, mit denen die Sendefähigkeit getestet wird!!! *Huch*
siehe Link http://www.ip-deutschland.de/ipdeutschland/download-data/Technische_Richtlinien_RTL_Television__Werbung_deutsch.pdf
(diese gelten bei RTL, sollten aber bei jedem Sender gleich sein)

Da steht hoffentlich was du suchst... * Such, Fiffi, such! *

Mr.Mc.Chuil
  View user's profile Private Nachricht senden
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.01.2007 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleiner Tipp am Rande:

Auflösung "normales" Fernsehbild (PAL 4:3) 768x576 - quadratische Pixel
Auflösung DV-PAL (4:3) 720x576 - rechteckige Pixel

Wenn du also Grafiken erstellen willst solltest du die auch mit einer Auflösung von 768x576 Pixeln machen. Wenn du die Grafiken allerdings für ein DV-Pal Projekt zulieferst, solltest du die Grafiken in 768x576 erstellen und dann auf 720x576 stauchen. Ansonsten ist ein Kreis nichtmehr rund sondern ein Oval.
Ein guter Anhaltspunkt ist der Verhaltenskodex der fst. Download hier. Auf Seite 17 stehen alle relevanten Sachen, zumindest was die Lesbarkeit betrifft.
Ich habe früher bei meinen Spots immer Photoshop bemüht und ein PAL-RGB Profile benutzt. Frag mich jetzt aber blos nicht welches, kann nämlich gerade nicht nachschauen da mein Chipsatz abgeraucht ist und ich keinen anderen Photoshop-fähigen PC mehr besitze.

Was du auch machen kannst: mache einfach deine Grafik und gib sie an ein Schnitt- oder Effektprogramm weiter und lass in dem Programm den Filter für sichere Fernsehfarben drüberlaufen. Es könnte dir allerdings passieren, dass du deine Grafik dann nicht mehr wiedererkennst.

Der Link von Mr. MC.Chuil ist ja ganz nett, hilft dir aber leider auch nicht wirklich weiter, wenn du kein Sendeband abliefern willst. Versuche vor allem mal den ITU Report 624 zu finden...
Ich werde später mal versuchen meine alten Schulunterlagen zu finden, da dürfte was drüber drinstehen. Oder du suchst selber mal nach dem Report oder der CCIR 601.
  View user's profile Private Nachricht senden
antiwowdotorg
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: BRLN
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 27.01.2007 00:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
cool!! danke!!
das hilft ja schon ungemein weiter..
* Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Super Bowl XXXVIII - Commercials
Arbeit als Brillenträger an der Kamera, brauche Tips
Suche eine Grafik
AE CS3 - 3D Ebene beschneidet Grafik
Eigene Grafik mit dem Particle Effekt in AE?
Video mit Grafik-Rahmen versehen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.