mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Für was ist Nuke gut? vom 10.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Für was ist Nuke gut?
Autor Nachricht
0_1
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.01.2007 20:59
Titel

Für was ist Nuke gut?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich muß morgen auf eine Nuke-Forttbildung
und soll mich aber davor schon ein bißchen mit Nuke auseinander setzten.

Kann mir jemand sagen für was Nuke gut ist (compositing?)?
Was mann damit machen kann?
Und alles sonst was noch hilfreich und vorallem wissenswert ist Lächel

Oder ein Link wäre auch nicht schlecht.

Vielen Dank schon einmal im voraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.01.2007 22:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich persönlich kenne es nicht, aber Du scheinst ja internetzugang zu haben:

http://www.d2software.com/nuke.php
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey 0_1 - mich würde ja ein erfahrungsbericht von Dir zum thema "nuke" interessieren. wofür taugts - wo hat es schwächen ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
0_1
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.01.2007 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also nach meiner schulung gestern kann ich sagen, daß

1. muß man, wenn man etwas abspeichert .nk dazu schreiben.
macht es nicht automatisch (ist jetzt eher eine kleiner schwäche bzw einfach etwas lästig)
das coole aber ist, daß nuke alle 60s ein auto-save macht.
also ist das mit der .nk endung jetzt wirklich kein beinbruch.

2. schwer zu erklären:
nur bei win:
wenn man eine schriftliche eingabe bestätigt,
bleibt windows trotzdem in dem fenster
und wechselt nicht in das allgemeine fenster bzw auf neutral (you know what i mean?)
Hier muß man wirklich aufpassen, den wenn man dann danach einen short-cut eingibt kann es sein,
daß es dir deine komplette eingabe zerschießt oder einen Pfad, etc.

Das wäre es erstmal. Hab es gestern aber auch zum ersten mal benutzt und auch nur 8h.

kann dir bestimmt mehr nach der nächsten schulung sagen.

liebe grüße, b*
  View user's profile Private Nachricht senden
0_1
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.01.2007 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ganz vergessen, zu posten, für was es gut ist. ;-P

also ist im endeffekt ziehmlich das gleiche wie shake.
Ist auch ähnlich aufgebaut, sprich baum-strucktur, viewer.

wie gesagt, wir haben gestern erstmal die basics gelernt.
kann dir, wenn ich mich damit mehr beschäfftigt habe, mehr sagen.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nuke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.