mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [frage] aldi game pc fuer post-production? vom 30.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> [frage] aldi game pc fuer post-production?
Autor Nachricht
arne
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2004
Ort: MOCKBA
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 09:46
Titel

[frage] aldi game pc fuer post-production?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als mac-user habe ich keine ahnung von pcs, brauche jetzt
aber was schnelles und moeglichst guenstiges zum arbeiten
mit after effects, premiere,... fettes rendern vor allem.
bei aldi gibt es gerade dieses ding:

http://www.aldi-sued.de/product_special_3/product_521.html

kommt sowas in frage? oder was sonst? wer kennt sich aus?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum sollte das damit nicht gehen?
DualCore (wird zwar noch nicht so wirklich unterstützt von allen Tools, aber was nicht ist kann ja noch werden), 1Gig RAM (es dürften auch gerne 2 Gig sein) und ne Grosse Platte. Auf die Video In-/Outputs kann man aber qualitativ vermutlich schei*en, Grafikkarte ist OK von der Leistung aber braucht man für das was Du machen willst nicht wirklich. Soundkarte ist vermutlich auch nicht so doll, da gibt's bessere, aber Du willst ja Grafik machen und keinen Krach *zwinker*

Selber zusammenstellen kann hier u. U. billiger kommen. Mehr RAM macht auch mehr Spass bei After Effects für die RAM Preview Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
NRK

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qualitativ sind die aldi kisten schon top, das kann man nicht anders sagen. ich würde mir nur mal bei dell, vobis & co ein angebot machen lassen mit selbst zusammengestellter hardware. wie robertlechner schon sagte kommst du evtl. billiger weg, da du auf verschiedene dinge verzichten kannst. postproduction heisst für mich "lediglich" vieeeeeeeeeel ram sowie ne groooooooooooße und schnelle festplatte. ich persönlich tendiere auch eher zu einem amd prozessor. wenn du aber nicht lange warten willst denke ich fährst du mit der aldi kiste gut (ausserdem: NOCH musste ja nur 16% mwst bezahlen!!!).
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.12.2005 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuchs mal damit:

klick mich du Sau

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
daniel.ocean

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.12.2005 09:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
versuchs mal damit:

klick mich du Sau

*zwinker*


er hat ja keine ahnung von pcs. also weiß ich nicht ob es sehr klug wäre wenn er sich die kiste selbst konfiguriert..

bei den ganzen mainboardtypen den passenden prozessor und die sli fähige PCIe karte zukaufen und dann vielleicht noch nen sdram dazu?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Post-Production Crash Kurs (5D Mark II)
Kamera "Schwenk" flüssig in Post-Production?
ALDI-tifs öffnen, aber wie?
Kauf von Production Studio für Schüler
Creative Suite 6 Production Premium mit NVIDIA NVS 5400M ?
[game] videoaufnahme / -bearbeitung am pc?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.