mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Final Cut Pro: TGA Sequence importieren... vom 04.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Final Cut Pro: TGA Sequence importieren...
Autor Nachricht
visual cluster
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.07.2005 17:24
Titel

Final Cut Pro: TGA Sequence importieren...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi *zwinker*

ich sitze gerade vor dem fcp und suche verteufelt nach einer option beim importieren.

folgendes:
ich habe eine tga sequence, die er mir beim importieren als "clip" importiert, wie man es z.b. beim avid und bei premiere machen kann.

hat jemand eine idee?

LG und danke,
carmen
  View user's profile Private Nachricht senden
visual cluster
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.07.2005 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schade...scheint sich keiner auszukennen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
visual cluster
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.07.2005 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habs nun selbst rausgefunden...

schneidet hier denn keiner FCP?
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 07:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wie funktionierts (falls mal einer das gleiche problem hat) ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
visual cluster
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.07.2005 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohne alphakanal:

+ quicktime pro auf machen
+ ablage
+ bildsequenz öffnen
+ gewünschte bilder pro sekunde einstellen
+ ablage
+ exportieren
+ gewünschtes format (z.B. *.mov) wählen

und wenn das ding fertig ist in final cut importieren.


mit alphakanal:

da muss man ein wenig tricksen, weil FCP keine bildersequenz als clip importiert, so wie man es von avid, premiere oder z.b. quantel kennt.

+ in den benutzereinstellungen die standbilddauer auf einen frame stellen
+ die bildsequenz importieren
+ ne neue timeline (sequenz) aufmachen
+ die bilder in die sequenz schmeissen
+ die sequenz dann wie einen clip behandeln

bei unklarheiten...fragen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen importieren von Sony HDV Camera in Final Cut Pro
Final Cut Pro HD / Final Cut Express HD Unterschiede
Final Cut Pro X - Kompatibilität zu Final Cut Pro 6?
Final Cut
Final Cut Problem
Abspeichern bei Final Cut
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.