mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Film schneiden mit AP 6.5 vom 22.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Film schneiden mit AP 6.5
Autor Nachricht
supremes
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.09.2005 15:45
Titel

Film schneiden mit AP 6.5

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Würde gerne mit Adobe Premiere einen Film schneiden. Der Film ist auf DVD gebrannt. Ist ein Lehrfilm und ich soll jetzt für eine Internetseite kurze Teilstücke rausschneiden. Wenn ich den Folder Audio TS importieren will zeigt er mir gar keine Dokumente an und bei Video TS sehe ich zwar die Objekte, kann sie aber nicht importieren, da er diese Dateiformate
(.BUP,.VOP,.IFO) nicht unterstützt. Das ist das erste Problem und dann würde ich gerne noch wissen ob mir jemand sagen kann wie ich das Projekt am besten anlege um es für das Internet vorzubereiten (z.B. Widescreen 48 Hz? etc.).

Liebe Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
chupo

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.09.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
erstmal musst Du die DVD in Mpeg oder sonstwas converten. Da ich nicht weiss, inwiefern Programme illegal ist, gibt es da keine Auskunft meinerseits, musste vielleicht mal googlen, oder ähnliches.
Dann brauchst Du einen Server mit viel Platz, und Du musst wissen, welches Format Deine Zugucker gerne haben möchten. Da der Großteil Windowsuser sind, würde ich empfehlen, den Film in ein Windowsmediaplayerfähiges Format zu bringen. Mit dieser Soft sollte es funzen:

http://www.soft-ware.net/internet/publishing/multimedia/video/p03260.asp

Oder Du nutzt den Realplayer, was ja auch sehr beliebt ist.

http://www.soft-ware.net/internet/publishing/multimedia/video/p00614.asp
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na chupo - würfelst Du da nicht einiges durcheinander ?

meine vorgehensweise wäre:

die kurzen stücke der DVD als avi speichern - mit möglichst verlustfreiem codec - wenn überhaupt mit codec.
ich hab das mal mit DVDx gemacht.
die avi-files werden in der grösse (pixelmaße) gespeichert, wie sie auf der DVD vorliegen. ist einzustellen.
in- und out-points für die kurzen stücke sind auch ungefähr einstellbar.

dann in premiere schneiden. ob Du es Dir nachher leisten kannst, daraus ein widescreen-projekt zu machen
hängt von dem format der DVD ab. hattest Du da sowas wie 16:9 oder doch 4:3 ??
ansonsten müsstest Du das bild ja dann in premiere anschneiden.

den sound würde ich im o.g. arbeitsschritt mit DVDx von 48 KHz ( nicht 48 hz ... ) in 44.1 KHz runterwandeln.
fürs internet reicht das vollkommen und solange keine neue DVD aus dem material entstehen soll bietet sich das an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chupo

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.09.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nö,
war die richtige Antwort auf eine andere Frage Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
ruuBy

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.09.2005 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ich hab auch en problem. und zwar:
ich will mich bisschen mit film schneiden, bearbeiten und so informieren, und hab nun ein film runtergeladen der mehr als 800mb groß ist !
ich will den film aber auf 2cds machen, welches programm kann ich am besten benutzen und wie geht das !
würd mich sehr freuen , über eure hilfe

danke im vorraus
ruuBy
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen film in teile schneiden
Film (mpeg) schneiden?
film schneiden und für dvd-player fertig machen?
Film von DVD auf 35mm Film überspielen
Programme zum schneiden
software zum schneiden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.