mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Encore DVD 1.5: Videos im DVD Menü ablaufen lassen vom 23.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Encore DVD 1.5: Videos im DVD Menü ablaufen lassen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
flo gäu
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Allgäu
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 17:39
Titel

Encore DVD 1.5: Videos im DVD Menü ablaufen lassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

wie kann ich denn im Encore DVD 1.5 kleines Video ins Menü einbauen?
Es soll kein Button sein und nicht anwählbar sein, es soll nur ein Video in nem kleinen Fenster im Menü als Loop ablaufen. Muss ich dazu auch extra Ebenen im Photoshop erstellen? wenn ja, mit welchen Präfixen?

viele Grüße

Flo
  View user's profile Private Nachricht senden
zimtstern3

Dabei seit: 16.03.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.03.2006 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstell einfach dein video im normalen dvd format, stelle es als hintergrundviedeo in den menüeinstellungen (in encore dvd) ein, und lege die hintergrund grafik auf der das fenster erscheinen soll über das Video, mit einem Transparenten Bereich an der das video gezeigt werden soll. Dann musst du nur noch die Buttons draufziehen und fertig.

Zuletzt bearbeitet von zimtstern3 am Fr 24.03.2006 14:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
arettig

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.06.2006 01:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Direkt in Encore geht das nur als Schaltfläche.
Die kannst Du aber einfach abschalten, wenn sie nicht erreicht werden kann und kein Subpicture hat.
Problem: Am PC kann man draufklicken und landet dann im Film "hinter" dem Button.
  View user's profile Private Nachricht senden
_Hagbard_

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 18.06.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir funzt das auch sehr gut, nur bei mir ist die Dauer des Menüs immer genau 15 Sekunden, egal ob ich die Menüdauer auf 1 Minute anhebe.
Ich möchte eben dass das Menü 1,2 oder vielleicht 3 Minuten läuft und dementsprechend auch die Videos (Kapitelvorschauen).

Ist das ein Bug oder muss ich sonst noch etwas einstellen ?

Und kann ich auch einen Teil aus einem Schnittfenster abspielen, der nicht an einer Kapitelmarke beginng. zb. genau ab Minute 02:03 - 02:33 oder sowas ohne dass ich dafür Kapitelmarken verwenden muss ?
  View user's profile Private Nachricht senden
arettig

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.06.2006 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst ein Kapitelmarke setzen und sie per Rechtsklick zum Startpunkt des AUsschnittes machen, der im Icon abläuft. Menupunkt heisst "Titelframe einstellen"
  View user's profile Private Nachricht senden
_Hagbard_

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.06.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist mir ja klar und habe ich beschrieben. Eine Kapitelmarke setzen und das als Start des kleinen Videos im Menü nehmen ...

Nur kann ich auch ohne Kapitelmarke sagen : Nimm von dem Video ab Minuten 02:10 für 30 sek. das Bild ?

PS: Das mit den 15 Sekunden max. Dauer hat auch noch niemand bestätigt bzw. angesprochen ...
  View user's profile Private Nachricht senden
arettig

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.06.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist ja dann afaik keine Kapitelmarke mehr, sondern die Markierung "Titelframe".
Wenn Du "Titelframe einstellen" für Kapitel 1 machst (was ja immer vorhanden ist), dann kannst Du im Anschluss die Marke unabhängig von Kapitel1 verschieben und hast so keine zustätlichen Kapitel erzeugt.

Zu der zweiten Frage: rtfm Lächel (read the f.... Manual)

Zitat:
Eine Video-Miniatur wird entsprechend der Menüeinstellung für die Dauer abgespielt. Wenn die im Menü eingestellte Dauer länger als die Video-Miniatur ist, wird diese ab dem Zielkapitel (oder ab dem Titelframe, sofern dieser angegeben wurde) wiederholt. Die Anzeigedauer und Anzahl der Schleifen wird für das gesamte Menü in der Eigenschaftenpalette eingestellt. (Siehe Anzeigedauer und Anzahl der Schleifen von Menüs steuern.)
  View user's profile Private Nachricht senden
JohannesF

Dabei seit: 20.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.11.2007 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hatte eben das selbe problem und habe es wie folgt gelöst:

komplettes Menü und den anzuzeigenden Film in AVID importiert, etwas gekeyt und das video verkleinert
dann alles als MPEG2 wieder in Encore geladen und das so entstandene "menüvideo" als normales hintergrund-video verlinkt.

dann hat man praktisch als einziges überbleibsel des .psd-menüs nurnoch die buttons.

läuft soweit gut, bis auf dass ich zwischendurch, wenn das video durchgelaufen ist, einen schwarzen bildschirm habe. kann man den allgemeinen hintergrund ebenfalls auf weiss setzen? wäre gut zu wissen *zwinker*

gruß
Johannes
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aktiver Link aus DVD Menü ins Internet mit Encore DVD 1.5 ??
DVD Menü mit Encore DVD
DVD Menü erstellen, Premiere2.0 oder Encore?
ENCORE und VLC Player - DVD startet im falschen Menü
Encore-Brennen auf DVD's für DVD-Player
Adobe Encore DVD 1.5 "DVD Fehler -1"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.