mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Discreet Flint vom 16.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Discreet Flint
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.12.2004 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht ganz.....aber trotzdem hat es keinen spass gemacht, besonders wenn man die schnellen kisten gewohnt ist....
  View user's profile Private Nachricht senden
Dobermann

Dabei seit: 14.01.2005
Ort: Leipzig
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flint & SGI ist was für dick gefüllte Taschen !! Viel Spaß mit .... ähhem ich bin Flint ... Flame usw. Operator. Sind keine Spielerchen. Denke das man auch mit kleinerer Software zum Schuss * Ich geb auf... * kommen kann. Combustion, Digital Fusion sowie Shake sollte doch fast allen hier langen. Ansonsten einen großen SGI ganz, ganz preiswert kaufen *ha ha* und dann viel Schrott mit produzieren. Und am Ende zahlt auch jeder Kunde das Budget *balla balla* . Oder macht man das zur Befriedigung seinerselbst ?

Viel Spaß mit den leeren Taschen *Thumbs up!* .


*Hüstl* dann nehme ich es doch besser mit Combustion 3 vorlieb.


Mfg
Dobermann
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 14.01.2005 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

immer locker bleiben! entspann dich!
ich hab mich auf nen job beworben wo das gewünscht wird, also ...
 
Dobermann

Dabei seit: 14.01.2005
Ort: Leipzig
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 16:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht das ich gerade unentspannt wäre .... aber viel Spaß und Erfolg für Dich bei der Bewerbung als Flint Operator.
  View user's profile Private Nachricht senden
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wasn dein problem???

warum redest du so schlecht über flint etc...mit den kisten wird nicht nur müll produziert...und die können auch schon eniges mehr als shake und so...

shake,combustion ist nicht schlecht...auf keinen fall, ich arbeite auch gerne mit denen...aber genauso gerne sitze ich am flint...

ist ausserdem nie schlecht mal alles gesehen zu haben...und sooooo teuer ist das auch nicht mehr... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Dobermann

Dabei seit: 14.01.2005
Ort: Leipzig
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 20:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oje, oje .... was ich hier wohl angerichtet habe. Also eine tiefe Verbeugung vor Euch mit einer Entschuldigung auf meinen Lippen für Beleidigungen der Composter-Szene die mit Sicherheit nicht als Beleidigungen gemeint waren. Dazu noch fix ein Komment... Mensch wie viele Operator´s hatte ich vor Augen die wie Gott in Frankreich wandelten, bloß weil sie an Flint, Flame & Consorten arbeiteten. Gebrüstet bis zum abwinken das mir schon ganz schlecht von geworden ist. Und nun mal ´ne fixe Frage ... weil´s ja nicht (mehr) so teuer wäre, stellst Du Dir mal fix daheim eine SGI hin und lässt Dir mal so fix ein Flint, Flame & Co. raus ? Oder für die gewerblichen hier ... wie lang braucht ihr, damit sich dies bei der heutigen Marktlage wirklich bezahlt macht ? Ansonsten ist daß alles leicht dahergeredet mit ... kost nix mehr so viel.


Greez
Dobermann
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wann man Flint braucht?
Ganz einfach.

Mit combustion*, shake und Digital Fusion kommt man natürlich auch ans Ziel - aber bei einigen Projekten wie Musikvideos, etc. sitzt auch mal gern der Regisseur dabei - und da muss es in Echtzeit laufen, was mit den kleinen nicht möglich ist.
Kostet dann eben ein paar Euro mehr, die bei entsprechend großen Projekten aber drin sind. Somit finanziert sich das Ding auch wieder. Zwar nur schwer, aber geht schon Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
whiterabbit

Dabei seit: 16.11.2004
Ort: münchen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na wende mal guckst was so ne std bzw schicht am flint kostet, und du weisst das n flint derzeit auf linux zu haben ist und nur noch die hälfte kostet, dann kannste dir mal ausrechnen das sich so ne kiste schon rechnet...

btw, denkst du das jeder operator der an nem flint hockt nix anderes kann??
ich fühle mich nicht beleidigt, ich möchte halt nur wissen warum du was gegen die kisten hast, reines interesse...

ich selbst arbeite auch mit shake und combustion, find die dinger super, bin auch froh das ich mehrere dinge kann, da ja nunmal nicth jeder nen flint hat...

wegen deinem einwand der SGI bezüglich, kaufst du dir combustion für daheim??

hier redet niemand davon das er mit der nase zum himmel durch die gegend rennt und sich einen darauf runter h*** weil er an ner SGI kiste hocken kann....

aber warum soll ich nicht über meine erfahrungen mit ner SGI sprechen oder froh sein das ich die möglichkeit habe mich auch an sowas setzen zu können??
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.