mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 17:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Cleaner XL,WM9: Kammeffekt trotz progressive vom 12.05.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Cleaner XL,WM9: Kammeffekt trotz progressive
Autor Nachricht
Impuls
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: Hannover
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 19:08
Titel

Cleaner XL,WM9: Kammeffekt trotz progressive

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich versuche ein Video (PAL > Avid > QT Ref. > Cleaner) mit WM9-Encoder über Cleaner XL in hoher Qualität zu encoden. Beim Frameformat habe ich "progessive" gewählt, da das Video nur am PC abgespielt wird.

Wieseo entstehen trotz der Einstellung die typischen Kammeffekte bei horizontalen Bildbewegungen???
Ist Cleaner XL buggy oder ist der WM9-Encoder die Ursache?

Danke für Eure Hinweise.

Greetz
.impuls
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen VOB vs. mpeg und der kammeffekt
Adobe Premiere Pro V1.5, Import Windows Media WM9
Cleaner XL
DVD von progressive in interlaced umwandeln?
Baseline: Standard vs. Optimized vs. Progressive
In Premiere capturen |DVD Master (Interlace o. Progressive)?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.