mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Animation für TV erstellen? vom 18.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Animation für TV erstellen?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2005 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NI_ hat geschrieben:
jaa etwas spät dran für die diskussion - aber da ich im prinzip schon fast nix anderes mehr als eben das hier mache...
hier mein workflow:

animation in flash bereits auf 720x576 und 25fps
export movie>png seq (jpeg(?) erhält dir ja nicht die tranzparenz...)
in AE importierst das footage (hat sogar ein ankreuzfeld: png seq)
meistens mach ich das ganze sogar auf 2000px und skalier im AE runter - für mehr spielraum...

(mit QT Pro installiert und Flash MX ginge es auch - direkt als .mov mit alphakanal rauszuspielen - bin aber nicht so begeistert davon. da ist irgendein bug: die animierten objekte haben immer wieder sichtbare ränder in strangen farben...(türkis?!)


2000px - brauchst du gar nicht. Kannst beim import in AE festlegen wie gross die swf sein soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
NI_

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 31.08.2005 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Echt?!
...aber wer spricht denn von swf? ging es nicht um die möglichkeit eines alphakanals? und als swf hat man ja wieder die ganze bühne+bg!

2000px find ich sinnvoll wenn man sich mehr gestaltungsmöglichkeiten offen halten will - zoomen usw...

aber wenn die anim bloß in AE fertig als ebene über das video drüber kommt,
dann sind 2000 natürlich übertrieben - das ist klar.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 07:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NI_ hat geschrieben:
Echt?!
...aber wer spricht denn von swf? ging es nicht um die möglichkeit eines alphakanals? und als swf hat man ja wieder die ganze bühne+bg!

2000px find ich sinnvoll wenn man sich mehr gestaltungsmöglichkeiten offen halten will - zoomen usw...

aber wenn die anim bloß in AE fertig als ebene über das video drüber kommt,
dann sind 2000 natürlich übertrieben - das ist klar.


kannst aus Flash auch ne png-sequenz exportieren, dann hat sich das mit der Bühne bzw Hintergrund.
Ergo alpha haste dann auch, hatte gestern das gleiche problem, sollte ne flash ani auf nen TV-hintergrund rendern.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 3D stereoskopische Animation in After Effects erstellen!
Animation
Suche Animation
Animation ruckelt in AE
Schrift Animation
Kalkulation von 2D/3D Animation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.