mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 2-3 Tage Dreh + Videoschnitt = 15 minütiges Video = KOSTEN? vom 23.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> 2-3 Tage Dreh + Videoschnitt = 15 minütiges Video = KOSTEN?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
suomalainen
Threadersteller

Dabei seit: 21.06.2004
Ort: -
Alter: 96
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.09.2004 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das wird einfach nen kurzes video, das zeigt, wie jemand an nem fahrzeug was repariert. wie man es machen soll und wie nich, etc. für schulungen. nix wildes eben. ganz popelig. könnte man wahrscheinlich fast selber machen wenn man ne cam, zeit und ahnung von der ganzen sache hätte. muss aber halt relativ schnell gehen und vor allem bald und soll trotz allem schon professionell sein...
  View user's profile Private Nachricht senden
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.09.2004 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht kennst du ja leute die sich mit der Materie auskenn z.b. von der hff oder so oder frag mal bei privaten instituten, Sae z.b. Dort gibt normalerweise genug leute die sich etwas auskennen, vielleicht kann man dir da helfen. Ist dann auch nicht 100 % professionell aber das brauchst du ja auch nicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.10.2004 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Preise sind in letzter Zeit arg in den Keller gesunken... aber mit 3000 - 5000 für ein "normales" Video musst Du schon rechnen.
Alles drunter ist vermutlich eher Hochzeitsfilmerqualität.

Nach oben gibts natürlich keine Grenzen - je nach Aufwand.
  View user's profile Private Nachricht senden
kronimusik

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.10.2004 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatse keine filmstudenten in der nähe?hau doch mal solche an!viel.bringts ja was.
  View user's profile Private Nachricht senden
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.10.2004 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morocco-wurstlounge hat geschrieben:
rechne mit viel... wir haben für nen 30 sek. inkl allem pipapo knapp 120.000 eur gelöhnt. spar ma



--
du bist ja ne voll-wurst.

*balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
EvilDragon

Dabei seit: 06.11.2003
Ort: Ilmmünster
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.10.2004 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mark hat geschrieben:
morocco-wurstlounge hat geschrieben:
rechne mit viel... wir haben für nen 30 sek. inkl allem pipapo knapp 120.000 eur gelöhnt. spar ma



--
du bist ja ne voll-wurst.

*balla balla*


... entweder wars ein Sau-aufwendiger Spot oder da hat sich eine Produktionsfirma gefreut Lächel

Also, wir produzieren momentan ein Imagevideo, ca. 12 Minuten, ein wenig aufwendiger (mit Licht, Farbkorrektur, etc.) und das liegt bei 5500 Euro.
  View user's profile Private Nachricht senden
minhang

Dabei seit: 18.10.2004
Ort: hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 24.10.2004 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versuchs mal aufzudröseln....auf basis einer mittelprächtigen produktion, da ich deiner beschreibung entnehme, dass es eher um low budget geht....
ersteinmal rechne ich die tage auf basis von freien gehältern....

- ein mittelmässiger kameramann incl. VIDEO-(ich gehe nicht davon aus, dass ihr euch film leistet) equipment ab ca.800€
- regie ab ca. 600€
- post ab ca. 500€

da ein manntag einer agentur bis ca 3x so hoch ausfallen kann, wie die freie kraft dafür nehmen würde errechne ich die tage wie folgt:
(3tage*800)*3 kamera
(3tage*600)*3 regie
(1tag*500)*3 post
+ ausspielung etc. ca500€

dies ist ungefähr der preis den eine gute agentur nehmen würde...ohne licht, set etc.
obwohl sich dies noch im low budget bereich bewegt, sind dies, ich sage mal gängige preise von grossen post-agenturen und film produktionen... es kann aber durchaus sein das es kleinere agenturen gibt, die nach abhängigkeit vom auftrag den faktor manntage nicht bei 3 ansetzen....
wie du siehst ist so eine einschätzung nicht einfach und hängt von vielen faktoren ab...
aber vielleicht hilft es dir in zukunft.


Zuletzt bearbeitet von minhang am So 24.10.2004 23:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Standardausrüstung EB-Dreh
Dreh in Sauna
Dreh in Museum-Was beachten?
HD-Dreh mit Konsumer-Spiegelreflex
Postproduktion nach Dreh mit Canon 5D Mark II
EB-Dreh/ Ton mit Recorder und 4 Funkstrecken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.