mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webseite mit Koreanischen Schriftzeichen vom 21.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Webseite mit Koreanischen Schriftzeichen
Autor Nachricht
chrisnrw
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: Essen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 12:49
Titel

Webseite mit Koreanischen Schriftzeichen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich muss eine Webseite mit Koreanischen Schriftzeichen bauen, die Zeichen sollen jedoch nicht als Grafik
eingebaut werden, kann mir jemand sagen was man da Beachten muss damit die Seite auch richtig
dargestellt wird ?

Der Koreanische Text wurde mir als Word-Datei geschickt, bei Schriftart steht: GulimChe

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Danke.

Gruss,
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eine schriftart, die solche symbole anzeigen kann muß natürlich auch beim gegenüber installiert sein. sonst wird das nichts. das sollte aber klar sein...

ich würde die seite unicode-codiert ausliefern. bietet word die möglichkeit, den krams als html zu exportieren und einen zeichensatz (also encoding, nicht font) zu wählen?

achja, dann mußt du auf der html-seite vermutlich die textrichtung ändern. schätzungsweise schreiben die koreaner nicht von links nach rechts..?
das könntest du mit <body direction="rtl"> umdrehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ruff³°°°

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.12.2004 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beachte dass Koreaner von oben nach unten schreiben.


edit:
ich meine VON UNTEN NACH OBEN, &von rechts nach links (die zweite Zeile wird dann von oben nach unten geschrieben, die dritte von rechts dann wieder von unten nach oben usw usw...)!


Zuletzt bearbeitet von ruff³°°° am Do 23.12.2004 10:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 22.12.2004 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also eigentlich ist das alles überhaupt kein Problem, du musst wie schon gesagt nur das richtige Encoding angeben. Mit Unicode bzw. UTF-8 müsste es funktionieren.
 
chrisnrw
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: Essen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.12.2004 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

o.k ich danke euch, ich habe im Internet auch noch paar Interessante Sachen gefunden...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Polnische Schriftzeichen
Website mit chinesischen Schriftzeichen
Chinesische Schriftzeichen auf dem MAC und im Netz
Personalisierung in InDesign mit chinesischen Schriftzeichen
3D Webseite
backgroundmusic für webseite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.