mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Typo3 Tutorials vom 06.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Typo3 Tutorials
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 08.04.2005 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meist sind das anwenderfehler: fast jedes cms bietet den eingriff in templates bis in die letzte modulebene. die genaue anpassung ist natürlich fleißarbeit.
 
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.04.2005 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrikle hat geschrieben:

Und was XSchinkenX auch noch anmerkte, wegen der jeweiligen Rechten und Möglichkeiten
auf "Fremd-Servern", da ist denke ich auch was ran. typo3 stellt ja auch ganz schöne ansprüche.
Da sollte man wohl lieber nen eigenen Server haben, wo man alles slebst einrichtet, oder einen
Provider, der typo3 mit im Paket anbietet. Sowas gibbet, nech?

ja, gibt es...
> www.typo3network

der ganze server ist auf typo3 projekte ausgelegt. schau(t) mal vorbei!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 09.04.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist ja auch gar nicht sooo teuer wie erwartet.


aber meinen php5-server geb ich net wieder her Grins


Zuletzt bearbeitet von am Sa 09.04.2005 13:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.04.2005 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

turboa hat geschrieben:
Ich weiß nicht wieviel Zeit du investiert hast, aber es ist schon ein sehr durchdachtes cms.


Äh was is los? *ha ha* * grmbl *
Mit dem Ding ist leider unser aktuelles Intranet gestaltet .. alleine
die tatsache, dass ohne Änderungen im Backend immer alle
Artikel ohne Blättern gelistet werden .. spricht ja schon gegen das
Ding. Dass es dann auch noch Queries bis zum Abwinken ausführt
und bei 350 Artikeln in einer Rubrik mehr als 8 MB Speicher be-
legt dafür es abzusägen.
  View user's profile Private Nachricht senden
thaBeat

Dabei seit: 10.01.2003
Ort: nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.04.2005 23:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mal eine frage an alle:

warum gibt es immer den versuch jemanden von seinen vorlieben in sachen software zu überzeugen? mein gott, in diesem thread geht es eigentlich um typo3 tutorials und wer dieses cms nicht mag, oder damit nicht kann, der soll halt einfach nicht die links anklicken. jetzt geht es mittlerweile schon um andere contentmanagementsysteme und ihre vor- bzw nachteile. ich halte allerdings auch diese diskussionen für überflüssig, da jeder, der sich mit einem cms auseinandersetzen will, zumeist so intelligent ist, sich auf der jeweiligen herstellerseite zu informieren.

natürlich hat jedes cms (wie übrigens jede software) seine vor- und nachteile.
windows vs. linux vs. os x
photoshop vs. gimp
freehand vs. illustrator
indesign vs. quark
outlook vs. tausend andere mailprogramme
word vs. open office
usw vs. usw

welches passt zu mir am besten?

ich meine, fast jeder, der professionell software verwendet, hat sich diese frage schon einmal gestellt und ist am ende zu einer entscheidung gelangt, welches er nun für sich einsetzen möchte und welches ihm, für seine zwecke, am sinnvollsten erscheint.
wir setzen zum beispiel nur noch typo3 ein, da es sich für uns am flexibelsten herausgestellt hat. nun gibt es aber bestimmt viele menschen, die diese flexibilität nicht brauchen, denen schlichtweg die zeit fehlt sich mit diesem monster erstmal zu beschäftigen, denen die usability oder performance fehlt, oder was weiss ich. muss ich nun diese menschen überzeugen, dass (nur weil ich es geil finde) dieses cms das cms ist, das zum pfad der erleuchtung führt? oder müssen (können sie überhaupt) diese menschen mich davon überzeugen, dass man typo3 nur für diese und jene zwecke einsetzen kann, gar sollte?

natürlich kann man über software diskutieren. aber ich denke in pauschalen diskussionen ist bei nahezu keinem softwareprodukt eine wirkliche lösung zu finden. software ist nun doch mittlerweile so reichhaltig wie vielfältig auf dem markt, dass es doch normalerweise immer auf den jeweiligen verwendungszweck ankommt um überhaupt eine vernünftige ausgangsgrundlage für abwägungen zu erhalten.

jeder nach seiner fasson. wichtig ist das ergebnis. und die zufriedenheit des kunden.


an den threadersteller:

ich halte diese tuts für zuwenig, es ist ein guter weg, ich würde jedoch zumindest links auf die grundtutorials legen. oder du schreibst wenigstens, dass diese tuts nur für fortgeschrittene sinnvoll sind. ein einsteiger versteht sowieso nur bahnhof, da du ja schon ein großes grundwissen um typo3 vorraussetzt. ansonsten wie gesagt, eine tolle sache.
wie wäre es noch mit ein paar tuts, um die extensionprogrammierung (extensions selbst erstellen, extensions modifizieren, aufbau von extension, etc...)? darauf baut typo3 ja am stärksten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.04.2005 02:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ja, ja, ja... * dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen...

bzgl. meiner seite: danke für dein feedback.
mit der programmierung von ext. kenne ich mich bisher leider nicht aus.
aber ich werde - aufgrund deines posts "die tuts richten sich an leute, die T3 schon kennen" - mal ein tutorial zur installation und konfiguration schreiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 10.04.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab mal eine Frage zu
Zitat:
Externe PHP Scripte einbinden


Da steht:
Zitat:
Wichtig:

Die Ausgabe des Scripts wird nicht in den Cache aufgenommen!


Erklärt mal bitte einem Laien: Wieso nicht? Und welche Folgen hat das?

Danke. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
thaBeat

Dabei seit: 10.01.2003
Ort: nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.04.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

typo3 "cacht" seiten standardmäßig. d.h. es generiert beim ersten seitenaufruf eine "temporäre htmlseite". somit muss es nicht jedesmal die komplette seite neu aus der datenbank generieren, sondern greift beim zweiten aufruf derselben seite auf diese temporäre html datei zu. das erhöht die performance natürlich enorm und entlastet die datenbank... schreibst du nun eine extension so wird diese per default nicht gecacht, sondern jedesmal neu "berechnet" (also datenbankabfragen, etc.)

du kannst jedoch selbstverständlich deine extensions auch so einstellen, dass diese gecacht werden. entweder per objekt, welches dir das t3-framework per php zur verfügung stellt, oder es geht wohl auch per t3-setupvars bzw t3-constants.

ausm kopf kann ich dir jetzt allerdings nicht sagen, welche das sind...

typo3.org stellt allerdings eine hervorragende referenz seiner objektstruktur zur verfügung. musste mal durchwühlen.

//edit:

vielleicht hätte ich mir mal den link anschauen sollen...
so kannst du leider gar nicht auf die typo3-objekte so ohne weiteres zugreifen. ich rate auch dringend ab extensions auf diese weise dazuzuprogrammieren. ich empfehle dabei die extension: extension_kickstarter
damit wird dir sehr viel arbeit abgenommen und die extension fügt sich wunderbar in typo ein... ich will jetzt nicht näher darauf eingehen, was da dann passiert, weil das wäre ein komplettes tutorial, das diese antwort etwas sprengen würde... und ich auch leider grad net die zeit hab... sorry


Zuletzt bearbeitet von thaBeat am So 10.04.2005 12:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Tutorials C#
Tutorials
bryce5 tutorials
Tutorials für Photoshop ??
Video Tutorials
- aktuelle ps tutorials?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.