mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 28.09.2016 02:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: selbstgebackene icons vom 20.10.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> selbstgebackene icons
Autor Nachricht
wandgucker
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.10.2003 15:24
Titel

selbstgebackene icons

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
wo muss ich denn eine neu erstellte Icondatei hinspeichern, um die alten Ordnersymbole ersetzen zu können? Soviel ich weiß liegen die ja alle in ner shell.dll datei (winxp) wie komm ich da rein, bzw. kann man die irgendwie verändern/erweitern?oder reicht es die *.ico datei irgendwo auf die platte
zu speichern und dann den pfad anzugeben. wird sie auch bei nem neustart wieder aufgerufen?

gruss wandgucker
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.10.2003 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da gibts doch tools wie tuneUp und so weiter für ... als freeware, da kannste die bequem ändern
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
wandgucker
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.10.2003 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hat sich erledigt, es reicht anscheinend nen neuen Ordner mit entsprechender datei anzulegen und einfach drauf zu verlinken...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen icons 3d
Web Icons
Folder Icons
[Ideensuche] für Icons
Icons im XP Stil
Icons MacOSX
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.