mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Screenshots in Druckauflösung? vom 16.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Screenshots in Druckauflösung?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.04.2004 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich stimme diesbzgl. Achim mal zu. Der obere ist für einen hochgezogenen Screenshot definitiv besser.

Aber hängt auch hierbei von dem 'Was?' ab. Bei Bildern ist es sicher geglättet evtl. besser.
  View user's profile Private Nachricht senden
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.04.2004 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
heim_experimente hat geschrieben:
..aber diese vereinzelten rasterpunkte werden auch erst richtig deutlich wenn du gestrichenes papier nimmst ..wenn man das auf ungestrichenem druckt sehe ich da gar keine grossen probleme


Das klingt ja so, als ob man auf Naturpapier keine hellen Tonwerte darstellen kann. Darüberhinaus denke ich schon, dass in der Regel - gerade bei technischen Prospekten - eher gestrichene Papiere eingesetzt werden.

Im Prinzip geht es doch um die Frage, ob die obere Variante (Pixelwiederholung) oder die untere Variante (Bikubisch) einen Screenshot am besten wiedergibt. Meines Erachtens sieht die obere Variante pixelig aus, gibt aber einen Screenshot besser wieder. Die untere Variante sieht matschig aus. Aber wie gesagt, dass darf jeder nach eigenem Geschmack halten wie er will.







Gruß

Achim


da haste jetzt aber auch einen für dich günstigen bildausschnitt gewählt.. (siehe mein letzter post: schreibschriften, geschwungene formen und helle farbflächen)

dein beispiel sieht zwar jetzt auf dem bildschirm klasse aus aber druck mal die von mir beschriebenen möglichen fälle (siehe unetn) und halte es dann in einer normalen leseentfernung

oben: pixelwiederholung - unten: bikubische ip - man achte auf das bildlogo:



übrigens drucke ich technische sachen auch nicht auf holzhaltigem alterungsbeständigem papier

gruß


Zuletzt bearbeitet von heim_experimente am Fr 16.04.2004 17:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.04.2004 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

. hat geschrieben:
Kimili hat geschrieben:
. hat geschrieben:
Kimili hat geschrieben:
...sind die deutlich besser...


das ist quatsch! Lächel


ach?! schon mal ausprobiert schlaumeier?!?!?!?!?!?! * grmbl *

aber es sei dir verziehn, als ich das zum ersten mal gehört hab, hab ich das auch gesagt...

aber es funzt...auch wenns mit corel ist...

also erstmal ausprobieren und dann kannst dus dementieren!


was genau soll besser sein? kleines beispiel bitte Lächel


schick ich dir am mo eins, okay?
habs nur auf meiner arbeit...

gruß
kim

ps verzeih bitte den rauhen ton...hatte nen miesen tag...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@achim m.

na, wat nu ??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 19:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heim_experimente hat geschrieben:
@achim m.

na, wat nu ??


Tja, was soll ich sagen. Die untere Variante sind auch bei Deinem Beispiel matschig aus. Ein Screenshot soll halt die Bildinformationen zeigen, die man auch tatsächlich am Bildschirm sieht. Ich würde da nichts interpolieren oder glätten, weil das unnatürlich aussieht. Wenn es Dir so besser gefällt, mach es so - mich überzeugt es nicht.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Screenshots - Acrobat - Drucker
Screenshots mit PHP erstellen?
Screenshots aus Indesign drucken
Programm für Screenshots gesucht (Freeware)
Mac: Screenshots vom Mouseover? also mit Mauszeiger?
Thumbshots / Screenshots von Webseiten automatisch erstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.