mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop][Stapelverarbeitung][Aktion]->Bildgrösse varia vom 15.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> [Photoshop][Stapelverarbeitung][Aktion]->Bildgrösse varia
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
PatricksWelt
Threadersteller

Dabei seit: 15.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 10:39
Titel

[Photoshop][Stapelverarbeitung][Aktion]->Bildgrösse varia

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...soll heißen: brauche Hilfe: [Photoshop] (Stapelverarbeitung)Aktion->Bildgröße 800x600 bei variablem Format des Ausgangsbildes

Hallo erstmal.

Also ich habe folgendes Problem:

Ich habe mehrere Bilder in verschiedenen Auflösungen
und jeweils auch sehr verschiedenen Formaten
(z.B. 1200x800, 1100x900, 800x1000, 900x1200, etc...)

Diese möchte ich per Aktion (Stapelverarbeitung) alle
in eine Größe bringen (800x600).

Dabei sollen die Bilder aber nicht beschnitten werden,
sondern links&rechts (bzw. oben&unten) der Hintergrund
mit Schwarz aufgefüllt werden.

Ich hatte mir jetzt schon 2 Aktionen erstellt,
eine für Bilder die breiter als 4/3-Format sind
und eine für Bilder die schmaler als 4/3-Format sind.

Aber so ist immer noch keine richtige Stapelverabeitung
möglich, da ich ja immer noch "in Handarbeit" die Bilder
auswählen muss.

Es wäre schön, wenn Jemand eine Idee hätte (oder schon eine
fertige Aktion) welche selbst berechnet ob das Ausgangsbild
kleiner oder größer 4/3-Format besitzt und dann die
entsprechende Aktion wählt um das Bild dann entweder
800 Pixel Breite oder 600 Pixel Höhe zu ändern und dann
den Arbeitsbereich entsprechend (Breite oder Höhe) vergrößert
...usw

..puuh

Ich hoffe, ich hab mich richtig ausgedrückt und mir kann
Jemand helfen!

Schonmal Danke im voraus

MfG Patrick Hä? Hä? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 15.07.2004 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke mal, dass du es "normal" in PS nicht hinbekommst. Also entweder irgendein Tool oder selber programmieren!?
 
Anzeige
Anzeige
PatricksWelt
Threadersteller

Dabei seit: 15.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 11:29
Titel

[Photoshop][Stapelverarbeitung][Aktion]->Bildgrösse ....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...ich dachte: geht nicht -> gibts nicht [Photoshop]

...kann ich mir zumindest nicht vorstellen...

..oder: die Hoffnung stirbt zuletzt

wird wohl nur nicht so einfach sein, sonst hätt ich es ja bestimmt auch
schon selbst hinbekommen - aber irgendwer wird doch bestimmt
wissen wie das geht ! (?) ...oder ?


...ich geb nicht auf * Nee, nee, nee *

MfG Patrick
  View user's profile Private Nachricht senden
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.07.2004 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nie getestet..... inwieweit die stapelverarbeitung intelligent is.
Aber ansich is die sau-doof (im weiteren sinne) kann keine
Berechnungen etc belehr mich eines besseren ^^

wenns am mac sitzt könntest du dir ein applescript schreiben das
photoshop steuert Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist wahrscheinlich hinten rum in die Brust geschossen, aber guck dir mal InDesign an. Da müsste das gehen. PS macht dir da sicherlich das Leben schwer.

In InDesign würde ich es so machen:
Du legst ein Dokument entsprechend den Abmessungen des Endformates an. Über die gesamte Fläche ziehst du einen schwarz gefüllten Rahmen an. Darüber plazierst du noch einen Rahmen in dem dann später das Bild landet. In PS gehst du jetzt hin und rechnest alle Bilder in die gewünschte Auflösung um. Dieses Bild pazierst du dann im oberen Bildrahmen und skalierst es entsprechend proportional. Da wo es jetzt nicht passt, scheint der schwarze Rahemn durch. Das ganze als PDF gespeichert. Fertig.

Da man jedes Dokument in InDesign auch per Skripting erreichen kann, ist es möglich das ganze auch per Skripting zu automatisieren, aber icch habe leider keine Zeit dir das zu coden. Aber den ansatz hast du ja jetzt, jetzt noch schnell im Adobeforum gestöbert...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PatricksWelt
Threadersteller

Dabei seit: 15.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab hier was gefunden:

Zitat:

Photoshop spricht jetzt Javascript, Visual Basic und Apple Script. Seit Photoshop CS können Skripte die Funktionalität von Photoshop erhöhen. Den bekannten "Aktionen" ähnlich, bieten sie erweiterte Möglichkeiten.

Aktionen zeichnen auf. Abläufe werden gespeichert und können später immer wieder genutzt werden. Skripte hingegen können ein Dokument analysieren und "Entscheidungen" treffen.
...
http://www.drweb.de/photoshop/photoshop-scripte.shtml

So, nun weiß ich (theoretisch) das es geht ...
aber (praktisch) immer noch nicht weiß wie ich es machen soll!

..ob ich nun weiter bin weiß ich auch nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie gesagt, würde es über den Umweg InDesign machen. Auf der CreativeSuite CD 3 oder 4 ist der adobe Scripting Guide drauf. Desweiteren gibt es bei Adobe das Tutorial "Working with Documents" Dort kannst du die gewünschten Infos rausziehen, was Eigenschaften der Objekte angeht. Und wie gesagt, wenn du dir im Adobeforum (www.adobeforums.com) die ein oder anderen skripte angeguckt hast, dann biste schon einiges schlauer. Würde übrigens von JavaScript in dem Falle die Finger lassen. Die Skripte sind in der Regel etwas komplizierter als mit VB oder AS.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Puuuuh in dem Produktions-Aktionen gibts etwas, das sich "Bild einpassen" nennt. Dann isses egal ob hoch oder Querformat er erkennt das glaube ich automatisch. Nur mal so als Tipp. Obs das richtige für dich ist weiss ich auch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Makro/Aktion & Stapelverarbeitung im Photoshop
PS CS2 Stapelverarbeitung - Aktion mit Für Web speichern
Photoshop - Nur Bildgrösse ändern, nicht die Ebenen
Photoshop Aktion für einen Ladebalken
Aktion beenden in Photoshop
Photoshop Aktion CS5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.