mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 01.10.2016 05:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kopierbefehl unterdrücken? vom 24.06.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Kopierbefehl unterdrücken?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
McMaren
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.06.2003 11:12
Titel

Kopierbefehl unterdrücken?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich hab ne Internetseite zu machen und mein Auftragggeber hat sich den Floh ins Ohr setzen lassen, dass man den Kopierbefehl mittels irgendwelcher technischen Rafinessen unterdrücken könnte. Sprich: dass man den Text nicht runterkopieren kann.
Natürlich will er das jetzt unbedingt haben aber ich hab absolut keine Idee, wie das gehen soll und ich bin außerdem davon überzeugt, dass es gar nicht geht. Und selbst wenn, könnte man doch die Seite als html-Seite speichern oder sich den Text ausdrucken und abspeichern oder so.

Sprich: ich finde die Idee ziemlich albern, aber es würde mich schon interessieren, ob es wirklich gehen könnte. Habt Ihr da ne Idee?

Danke im voraus und Grüße,
McMaren
  View user's profile Private Nachricht senden
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht soviel ich weiß mit nem Javascript den verhindet das man 'n rechtklick in nem browserfenster machen kann
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Silliak

Dabei seit: 05.05.2003
Ort: Äquator
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 11:17
Titel

FLash ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, das Sperren des Textes funktioniert in einer Flashseite !

( Achtung bin auch Flash-ANFÄNGER! Angabe ohne Gewähr !) *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.06.2003 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Silliak:
Danke, aber ich kann kein Flash.... Ooops

@ dwanborgir:
Echt? Das ginge? Das überrascht mich jetzt. Weisst du zufällig, wie das geht? Oder unter was ich da googeln muss?
  View user's profile Private Nachricht senden
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub ich hab das Script irgendwo auf der Platte. Mach mich schnell auf die Suche und Poste 's dann
  View user's profile Private Nachricht senden
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Befehl

Code:

<body oncontext=return false; oncontextmenu=return false;>


hebelt relativ erfolgreich, aktiviertes JavaScript vorausgesetzt, unter Internet Explorer und Mozilla den Rechtsklick aus.

Der andere Weg über ein Rechtsklick-Popup ist (a) Schrott und (b) absolut unprofessionell.


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Di 24.06.2003 11:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs gefunden

*zwinker* Lächel
No Right Click

Du willst niemandem Deinen Seiten-Quelltext zeigen? Dieses Script hilft, indem es die rechte Maustaste blockiert und ein Alert-Fenster mit Deiner Meldung ausgibt! Übrigens: Auch Ihre Images sind so geschützt!

Kopiere folgendes Script in den HEAD-Tag Deiner Seite:

<script LANGUAGE="JavaScript1.1">
<!-- Begin
function right(e) {
if (navigator.appName == 'Netscape'
(e.which == 3 || e.which == 2))
return false;
else if (navigator.appName == 'Microsoft Internet Explorer'
(event.button == 2 || event.button == 3)) {
alert("Selber programmieren macht Spaß!");
return false;
}
return true;
}
document.onmousedown=right;
if (document.layers) window.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);
window.onmousedown=right;
// End -->
</script>

Und das folgende in den Body Deiner Seite:

<SCRIPT LANGUAGE"JavaScript1.1">
<!-- Begin
// to prevent right click on images include:
for (var i=0; i<document.images.length; i++)
document.images[i].onmousedown=right;

// to prevent right click on links include:
for (var i=0; i<document.links.length; i++)
document.links[i].onmousedown=right;
// End -->
</script>
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2003 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das bringta aber alles nichts, wenn der User weiss wie er noch kopieren kann: Strg+C .....und alle Code Liebesmühe war und ist vergebens.... *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen QuickTime unterdrücken
CSS browserseitig unterdrücken?
pop-ups bei de.vu unterdrücken ?
JavaScript unterdrücken mit PHP
Scrollbalken unterdrücken (Problem im FF)
Mit JavaScript ein servergeneriertes Script unterdrücken.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.