mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Keywords im Title-Tag vom 02.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Keywords im Title-Tag
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiß man nicht. gibt ja gerüchte die besagen das google teilweise wirklich noch nach metatags geht. ich persönlich glaub das aber eher weniger.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn man diversen büchern und online-foren über SEO glauben schenken darf, sind keywords in metatags nicht ganz unwichtig für google. sie werden zwar nicht direkt für das pageranking gewertet, aber für die gewichtung eines keywords innerhalb einer seite können meta-tags wichtig werden. eine page bei denen die keywords in den metatags mit dem gesuchten keyword in der seite (und insbesondere im titeltag) übereinstimmt, bekommt deshalb eine höhere gewichtung.

man kann (sollte sogar!) keywords, für die man eine seite optimieren will auch im title-tag unterbringen. hier aber nicht wie im metatag mit komma getrennt sondern in einem sinnvollen zusammenhang...

diese angaben aber ohne gewähr auf richtigkeit (kann man bei google ja eh nie so genau sagen) - es schadet auf jeden fall nicht, die meta tags anständig zu setzen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Senf:

- Title Tag sollte natürlich ansprechend sein, denn er erscheint in den Google SERPs! Also nicht "Dungeon,Siege,2,Lösung,Karten" sondern z.b. "Alles zu Dungeon Siege 2: Lösung, Karten..."

- Google richtet sich sehr wohl nach der Meta-Description, sie wird teilweise auch in den SERPs angezeigt, wobei ich nicht weiss ob das immer noch so ist.

- Laut einer Vielzahl von Quellen ignoriert Google die Meta-Keywords.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eistee hat geschrieben:
Laut einer Vielzahl von Quellen ignoriert Google die Meta-Keywords.


und darüber reden wir ja hier.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LordWhisper

Dabei seit: 02.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.10.2005 00:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Google ignoriert die Meta-Keywords nicht, es berücksichtigt sie nur nicht bei dem Aufbau des PR.
Die Wertung als solches ist mit den Jahren gesunken.

Der Seitenwert zu einem Suchbegriff wird allerdings mitunter durch die Keywords bestimmt, allerdings
auch hier ist der Stellenwert der Meta-Keywords selbst weniger relevant. Wichtiger ist die sinnvolle
Keyword-Density zum entsprechenden Suchbegriff innerhalb des Body-Tags, da Google anhand des
Seiteninhalts die gecrawlte Seite zu werten und zu kategorisieren versucht.

Jedoch das vorhandensein des Suchbegriffs im Title-Tag ist durchaus sinnvoll. Hierbei wird auch auf die
Position innerhalb des Title-Tags geachtet. Der Title-Tag sollte dem üblichen Sprachgebrauch entsprechen
da er wie bereits erwähnt in den SERPs aufgelistet wird und daher für unser Auge gut zu lesen sein sollte.

SPAM als solches wäre aber die Listung innerhalb des TITLE-Tags nur dann, wenn sich die entsprechenden Keywords stetig wiederholen würden. Darüber hinaus, wie schon erwähnt, ist die Positionierung innerhalb des Tags wichtig und je weiter hinten der Suchbegriff steht desto schlechter die Relevanz.

Was es zu berücksichtigen gilt ist ebenso der Fakt, dass Keywords - sprich Suchbegriffe - nur dann sinnvoll sind wenn auch nach ihnen gesucht wird. Und das wiederum bedeutet dass, will man verschiedenen Studien glauben, der Wert von einzelnen Suchbegriffen abnimmt da der geneigte - und damit potentielle - Sucher in der Regel zwischen 2 - 3 Keywords pro Suchabfrage nutzt. Hierbei ergibt sich wiederum ein weiteres Kriterium .. nämlich der sinnvolle Aufbau (auch im Meta-Keywords-Tag) der Suchkombinatorik...

Beispiel: Suchbegriffe "SEO" und die Abfrageanzahl im Overture-Netz letzten Monat

seo 2444
seo service 845
seo company 423

Eine sinnige Reihenfolge in den Tags und dem Body wäre also "service, seo, company", da hierbei die Dichte der beiden Suchbegriffe zueinander relevant ist und wiederholungen von Einzelbegriffen vermieden werden sollte (das wäre dann Keyword-Stuffing und zählt in den Bereich SPAM).

Sodale.. genug gesabbelt.. Fragen? Nur her damit Lächel

Gruss
LordWhisper
  View user's profile Private Nachricht senden
oxytoca
Threadersteller

Dabei seit: 08.04.2003
Ort: Höchstadt
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.10.2005 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal danke an alle!

@LordWhisper: Hast Du einen Link wo das steht, dass im Title-Tag der übliche Sprachgebrauch stehen soll? Ich hab das nämlich irgendwo auch mal gelesen, finds nur leider nicht mehr. Und meine Chefin, mit der ich über dieses Thema diskutiert hab, glaubt mir ohne "Beweise" nicht so recht. Bin aber ja mal beruhigt, dass du das genauso siehst.

Vielen Dank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde aber auch mal bedenken, daß Google nicht die einzige Suchmaschine ist. Man sollte nicht ausschließlich auf Google setzen...

Naja und zu dem, wie Google arbeitet, findet man sicherlich am meisten auf den Google-Seiten selbst:


Google-Informationen für Webmaster

Search Engine Optimizers
http://www.google.de/intl/de/webmasters/seo.html

Googlebot: Der Web-Crawler von Google
http://www.google.de/intl/de/webmasters/bot.html

Google: Fakten & Fiktion
http://www.google.de/intl/de/webmasters/facts.html

Richtlinien für Webmaster
http://www.google.de/intl/de/webmasters/guidelines.html

Sollte sich jeder mal angeschaut haben, der das noch nicht gelesen hat...
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 05.10.2005 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rob hat geschrieben:
Ich würde aber auch mal bedenken, daß Google nicht die einzige Suchmaschine ist. Man sollte nicht ausschließlich auf Google setzen...

Hast du ein Projekt oder kennst du eines, wo eine interessante Zahl an Besuchern im Vergleich zu Google rüberkommt? Mich scheißt z.B. MSN mit seinem Bot andauernd zu und verursacht so monatlich über die verschiedenen Webs gigabyteweise Traffic, aber Besucher gibt's dafür keine oder kaum.
 
 
Ähnliche Themen JS ALT Tag zum TITLE Tag machen
Änderungen im title tag
[html] meta tag title
[Title-Tag] HTML Specialchars encoden?
[an alle webstandards-evangelists] Title oder kein Title
[HTML,CSS] style-tag vs. class-tag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.