mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: inline frames 2 vom 05.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> inline frames 2
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Not Found
The requested URL /8/site/index.html, was not found on this server.
*hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shakadi - mach mal das komma nach index.html, weg! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
shakadi - mach mal das komma nach index.html, weg! *zwinker*


*rotwerdsmilie* Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hab ne Datei gefunden wo ich es per CSS gelöst hatte. Eigentlich recht simple:


<iframe src="content.htm" frameborder="0" name="iframe" scrolling="auto" style="filter: Chroma(color=#EBDCF8)" width="250" height="200">

#EBDCF8 diese Hintergrundfarbe muss nun für die content.htm benutzt werden. Da benutzt du dann irgendeine die du nicht verwendest.

>> funktioniert halt nur im IE

greetz


Zuletzt bearbeitet von m am So 06.03.2005 18:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dieses filter:chroma, und filter:alpha und filter:blur etc ist ja schon mächtig cool, funktioniert aber nur im ie ab version 4.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 19:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, habe ich ja auch schon geschrieben. Übrigens, filter alpha kann man auch für Firefox nutzen.

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RenSe

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.04.2005 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin, leider ging der ein oder andere Link nicht so das ich jetzt nicht ganz blicke was du eigentlich möchtest , ausser einen Iframe. Zum Thema Iframe kann ich dir nur sagen das es einige Browser gibt die diesen nicht unterstützen.
Wie gesagt ich blicke jetzt nicht genau was du machen möchtest und so kann ich dir zur Zeit auch keine Lösung anbieten.

Greetz Rene
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2005 04:15
Titel

Das Alpha-Transparenz-Problem im Internet Explorer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Übrigens, filter alpha kann man auch für Firefox nutzen.

Nein! Definitiv nicht. Das ist ein proprietärer Microsoft-Filter. Der entspicht keinem Standard und ist nur im Internet Explorer einzusetzen.
Es gibt allerdings auch für die geckobasierten Browser (also Firefox, Mozilla, Galeon, ...) eine Möglichkeit, so etwas ähnliches zu nutzen und zwar mit -moz-opacity.
Wenn du meinst, daß der M$-Filter auch im Firefox funktioniert, dann hast du vielleicht so etwas gesehen:
Code:

.klasse {
  filter:alpha(opacity=70); -moz-opacity:0.7;
}

Dort wird das Mozilla-Äquivalent gleich dahinter gesetzt, so daß du es vielleicht noch für den M$-Filter gehalten hast...

Aber in den meisten Fällen würde ich diese Sache mit der Transparenz anders angehen. Der Alpha-Filter funktioniert nur im IE und die Dinger, die mit -moz beginnen halt nur in den Mozilla-Browsern. Browser wie Opera, Safari, Konqueror bleiben außen vor...
Das Grafikformat PNG bietet "echte" Transparenz, also über einen Alphakanal (und nicht wie beim GIF nur ganz-oder-gar-nicht-Transparenz mit einer als transparent definierten Farbe).
Aktuelle, gute Browser (also nicht der IE) kommen mit Alphakanal-PNGs klar. (Der IE kann beim PNG nur die Transparenz wie auch beim GIF: eine Farbe/ganz-oder-gar-nicht.)
Deswegen sollte man bei Bildern nicht mit M$-Alphafilter und -moz-opacity arbeiten, sondern mit Alphakanal-PNGs auf die man dann für den IE den Alphafilter anwendet.

Die guten Browser (Opera, Mozilla, ...) machen's mit den PNGs und dem IE schummelt man das mit dem Filter unter.

BTW: Für den IE gibt es auch noch eine andere Lösung für das Transparenz-Problem via htc-File und AlphaImageLoader: PNG-Fix
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen inline frames
[Frames] Linkfarben ändern in zwei Frames gleichzeitig
frames in frames scrollen
Inline Style und ...?
Inline-Grafiken mit IE?
inline IE hack
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.