mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: iframe wieder loswerden??? vom 20.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> iframe wieder loswerden???
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nick oTeane
Threadersteller

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 07:48
Titel

iframe wieder loswerden???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Sache ist folgende..

Ich hab nen Frameset mit top, bottom, left, right und mainFrame. Alles ohne scrollbalken, Inhalt alles Flash. Zum Einbinden eines cgi-Gästebuchs brauch ich aber Scrollbalken - also hab ich dafür nen iframe in meinen mainFrame gelegt und das Gästebuch darin geöffnet. Soweit alles prima.
Jetzt hat dieses dämliche Gästebuch allerdings nen Link "zurück zur Homepage" den ich nicht entfernen kann, dem ich kein target eintragen kann und der dann den Effekt hat, dass der ganze ursprüngliche Frameset sich innerhalb des iframes öffnet. Au weia! Ich möcht auch in ner Flash-Seite nicht unbedingt auf ein PopUp zurückgreifen müssen. Ich könnt schwören, dass ich da schon mal ne Lösung für gefunden hatte, aber es war spät gestern abend und das miese Wetter und überhaupt...

Nee, Quatsch beiseite. Hab auch über die Suche nix konkretes gefunden - Wie werd ich den iframe wieder los, ohne den ganzen Frameset inclusive Preloader und Intro neu laden zu müssen ???? *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 07:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also du benutzt ein Guestbook und hast keinen Zugiff auf dessen Quellcode ?!?!?!
Wenn du zugriiff auf den Link hast is ja kein Problem...
Code:
target=nameDesMainframes href=PfadZumFrame


oder du setzt oberhalb des Links, auf den du ja nicht zugreifen kannst, aber weißt, wo er sein müsste, sowas hier:
Code:
<div style=display:none>

und dahinter halt noch </div>[/url]
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nick oTeane
Threadersteller

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 08:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte! ja,ja, ich weiss... sollte man eigentlich draufhaben.

Ich benutz da, weils schnell und reibungslos gehen sollte nen fertiges servergestütztes cgi-modul und da lässt sich eben nichts dran machen. Mit der Zeit (wenn welche übrig ist..) will ich das Gästebuch dann komplett auf Flash ummachen, aber das bekomm ich im Moment nicht gebacken.

Das Einzige was ich an diesem cgi konfigurieren kann ist eben eine Return-URL *hu hu huu*

Wär echt dankbar für nen Tipp...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann wirste dir was anderes einfallen lassen müssen .. weil wenn du nur die url
eingeben kannst , haste keine chance das target zu bestimmen .. du könntest
höchstens dann absichtlich dein eigenes frameset crashen ... dass du absichtlich
frameset ins frameset legst und die framesets dann checken ob sie in nem frame-
set liegen und sich dann per javascript befreien ..
  View user's profile Private Nachricht senden
Nick oTeane
Threadersteller

Dabei seit: 26.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klingt brutal, müsste aber funzen. Ist ja nur ne Übergangslösung für ne Woche oder zwei. Sobald ich Zeit hab fliegt der Kram wieder raus. Das endgültige Gästebuch soll dann doch hundertprozentig in die Seite passen, aber das kostet im Moment zu viel Zeit.

Hey, danke für den Tipp Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.04.2004 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
dann wirste dir was anderes einfallen lassen müssen .. weil wenn du nur die url
eingeben kannst , haste keine chance das target zu bestimmen ..

Falsch. Er kann JS benutzen.

Beispiel:

Code:
javascript:top.location.href='http://www.meinewebsite.de'
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.04.2004 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhh...
wie wärs denn, wenn du jedesmal, wenn dein Frameset aufgebaut wird, überprüfst, ob das frameset top oder in nem frame is, und dann ggf. die seite top neu lädst?
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.04.2004 22:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wozu sollte er das machen?
 
 
Ähnliche Themen PS: schwarz-dunkelblaen Hintergrund bei jpg/png loswerden?
Link in iframe im selben iframe wiedergeben
iframe ???
Was ist ein iFrame?
iFrame
iframe center?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.