mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26.09.2016 05:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [HILFE] Druckfunktion für Teil einer Webseite vom 28.08.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> [HILFE] Druckfunktion für Teil einer Webseite
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
kleine_maa
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2003
Ort: im Norden
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.08.2003 11:47
Titel

[HILFE] Druckfunktion für Teil einer Webseite

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

wie kann ich einen Teil einer Webseite ausdrucken lassen?
Also mit <a href="javascript:window.print()"></a> wird ja die ganze Seite gedruckt.
Ich möchte aber, dass nur ein Teil z.B. ein Formular ausgedruckt werden kann.

Wie macht man das?

Gruß
die Maa
  View user's profile Private Nachricht senden
sonnenblume

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.08.2003 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn du Frames verwendet hast mußt du einfach eine Verweiß auf den Frame mit in die Funktion schreiben, ansonsten funzt das soweit ich nicht nur einen Teil auszudrucken
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.08.2003 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

möglich ist das schon. nur etwas kompliziert. du musst den teil der webseite der ausgedruckt werden soll in ein neues fenster übernehmen (bei dynamisch erzeugten seiten kannst du das z.b. mit variablenübergabe tun) und kannst dann dieses ausdrucken. hier kannst du die seite auch gleich printoptimiert ausdrucken. schau mal auf www.hotscripts.com - da gibts ein paar php-scripte mit denen es möglich ist solche "druck-Seiten" relativ einfach und schnell zu erstellen. du musst dann in einer eigentlichen seite nur noch ein start- und ein schluss-tag setzen und alles was dazwischen ist, wird an die druckseite übermittelt und ausgedruckt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kleine_maa
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2003
Ort: im Norden
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.08.2003 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK, danke.
Habe keine Frames verwendet.
Werde das also mal mit Hilfe von hotscripts.com probieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.08.2003 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dazu benötigst Du ein spezielles Style Sheet für die Druckausgabe. Im Kopf Deiner HTML-Seite importierst Du jeweils eine CSS-Datei für die Bildschirmdarstellung und eine für die Druckausgabe:

Code:
<link rel=stylesheet media=screen type=text/css href=bildschirm.css>
<link rel=stylesheet media=print type=text/css href=ausdruck.css>


In Deiner Datei "ausdruck.css" könntest Du jetzt folgende Klasse anlegen:
Code:
.nichtdrucken {display: none}


Um jetzt einen Tag nur am Bildschirm nicht aber beim Ausdruck auszugeben, müsste er so aussehen:
Code:
<p class=nichtdrucken>Diesen Text kann man nicht drucken</p>


Umgekehrt kannst Du jetzt natürlich auch Elemente druckbar machen, die man nicht am Bildschirm sehen kann. Idealerweise kannst Du diese Technik nutzen, um die Druckausgabe nach Deinen Vorstellungen zu gestalten, so dass sich aufgrund der unterschiedlichen Style Sheets Bildschirm- und Druckausgabe völlig unterscheiden können.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.08.2003 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch ne hübsche möglichkeit - man lernt halt nie aus *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kleine_maa
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2003
Ort: im Norden
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.08.2003 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

He Achim,

das mit den 2 CSS-Dateien hab ich geschnallt.
Aber wo gebe ich denn die Klasse ".nichtdrucken {display: none}" ein?

Ich mach das mit DW und hab nirgends gefunden wo ich das eingeben kann.

Gruß
Maa
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.08.2003 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
auch ne hübsche möglichkeit - man lernt halt nie aus *zwinker*


Mehr dazu: http://selfhtml.teamone.de/css/formate/einbinden.htm#link_media
Bis auf Netcape 4.x kommt damit eigentlich jeder aktuelle Browser zurecht.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen druckfunktion einbinden
Kontaktformular mit Druckfunktion
Gästebuch mit Dreamweaver Teil 2
Teil aus Spalte holen
php: wenn badword teil einer eingabe...
teil eines pfades beschneiden in illustrator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.