mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: divx schneiden vom 25.06.2002


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> divx schneiden
Autor Nachricht
dottore
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2001
Ort: Augsburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.06.2002 09:00
Titel

divx schneiden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ein kleines problemchen: hab da nen film, der nicht auf eine cd passt und würde ihn gerne irgendwie splitten. weiß aber nicht, wie das mit virtual dub funktioniert. kann mir da einer helfen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lordle

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.06.2002 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

it's so easy:

mit Virtualdub Avifile öffnen gewünschten Teil markieren
unter Video direktstreamcopy einstellen (sonst wird der Film unkomprimiert
abgespeichert) dann save Avi...

Problem hast aber, wenn Du schon zwei DivX-Teile hast, die jeweils net auf ne CD passen, die kannst net ohne weiteres so verteilen, daß se draufpassen... In dem Fall musst den DivX erst wieder zusammenfügen und dann wieder splitten...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dottore
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2001
Ort: Augsburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.06.2002 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen herzlichen superdank!

das hilft. werde mir nämlich eine captain future - sammlung anlegen (läuft auf tele5 mittags), bloß speichert das capture-programm die teile als 4gb große mpg's ab...

heute ist ein schöner tag, erstens wegen diesem tipp und zweitens, weil ich meine praktische ap endlich hinter mir hab!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.06.2002 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was isses denn fürne DivX version?? weil bis version 5.x solltest du nur an Keyframes (Schlüsselbild) schneiden d.h. rechts unten in VD sollte ein [k] nach der framenummer stehen...sonst gibts häßliche bildfehler...

den start markierst du mit POS1-taste - das ende mit der ENDE-taste
wenn du SHIFT beim navigieren mit den cursor-tasten gedrückt läßt kannst du von keyframe zu keyframe springen...
und wichtig noch...beim audio sollte auch direct stream copy eingestellt sein..
  View user's profile Private Nachricht senden
dottore
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2001
Ort: Augsburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.06.2002 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist divx5. das mit den keyframes ist klar, das ist kein problem. mir hat nur noch dieser letzte kniff gefehlt, denn bei mir hat er das zeug immer als einzelbilder rausgeschmissen.

jetzt müsste es ja gehn..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Divx-Problems
Video capturen mit Virtual Dub und DivX 6.22
Schneiden mit Photoshop?
Bild schneiden in Photoshop
Jpgs schneiden in Illustrator
Problem: Design schneiden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.