mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: css | richtiges ausrichten vom 23.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> css | richtiges ausrichten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 15:38
Titel

css | richtiges ausrichten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,

mich würde mal brennend interessierten wie ihr das per css lösen würdet.:




Ich habe also ein <p> mit 25pixeln höhe in dem ich ein 20px grosses bild platzieren möchte und 9px hohen text - dadurch klebt mir der text natürlich immer an der falschen kante -> ich brauch ihn zentriert. Ich kann den smilie NICHT als background einlesen da der background beim hovern wechselt.

muss ich da floaten oder gibts was anderes? Das wollt ich immer schon mal wissen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ööh, moment. ich versuch mal nach zu vollziehen.

an welcher kante hängt dir der text denn?

<p style="height: 25px;"><img src="bild.gif" style="float: left; vertical-align: middle;" alt="" />Text</p>

so haste bild und text auf einer höhe. allerdings dann alles glaub ich oben bündig.
wieso kannste das denn nich als hintergrundbild einbinden weil du dem P n hover gibst? ich mein, der IE kanns ja eh nicht Menno!

wenn du das alles in der mitte haben willst, und bild sowie text wirklich immer ne fixe höhe haben, kannste dem paragraphen entweder padding-top: (paragraphenhöhe-bildhöhe)/2 geben *g*
oder p {line-height: 25px;}

sollte auch funktionieren. beides nich so die elegante lösung, aber vertical-align kannste leider gottes nich auf block level elements anwenden *Schnief*


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Mi 23.02.2005 15:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, so ungefähr pfrimel ich das auch immer hin, hatte halt gehofft es gäb was eleganteres da ich jetzt hier 133 zeilen hab und da wärs anders schon schneller (also nehm ich doch ne tabelle)

mit hovern meinte ich:
der background sollte erst grau und beim hovern gelb werden - das bild soll unverändert bleiben. gibts denn ne möglichkeit farbe und bild in den hintergrund zu legen? ich kenn nur entweder bild oder farbe?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mediamaus

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: NRW
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 16:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:
naja, so ungefähr pfrimel ich das auch immer hin, hatte halt gehofft es gäb was eleganteres da ich jetzt hier 133 zeilen hab und da wärs anders schon schneller (also nehm ich doch ne tabelle)

mit hovern meinte ich:
der background sollte erst grau und beim hovern gelb werden - das bild soll unverändert bleiben. gibts denn ne möglichkeit farbe und bild in den hintergrund zu legen? ich kenn nur entweder bild oder farbe?


background: #eee url(/img/smilie.gif) no-repeat;
zum Beispiel.

Da kannst du dann auch ein padding angeben.
Und beim hover bleibt es dann einfach das gleiche bild.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mediamaus hat geschrieben:

background: #eee url(/img/smilie.gif) no-repeat;
zum Beispiel.


da steigt mir halt der konqueror aus - der zeigt das bild nicht an.
hatte ich mal probiert und er zeigte es nicht an, drum dacht ich nicht dass es strict ist? wenn dem so ist und nur mein konqu im arsch ist krieg ich jetzt dann mal in ruhe nen kollaps.


Zuletzt bearbeitet von saucer am Mi 23.02.2005 16:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mediamaus

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: NRW
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.02.2005 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

saucer hat geschrieben:

da steigt mir halt der konqueror aus - der zeigt das bild nicht an.
hatte ich mal probiert und er zeigte es nicht an, drum dacht ich nicht dass es strict ist? wenn dem so ist und nur mein konqu im arsch ist krieg ich jetzt dann mal in ruhe nen kollaps.


Ich hatte bisher nie Probleme damit.
Nur bei dem padding gibt es manchmal Darstellungsabweichungen.
Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.02.2005 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannste nicht sagen

<container>
<bild>
<txt>
<container>

dass alles im container mittig sein soll (50%) und die abstände nach links und rechts einzeln angeben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer
Threadersteller

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.02.2005 03:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:

so haste bild und text auf einer höhe. allerdings dann alles glaub ich oben bündig.
wieso kannste das denn nich als hintergrundbild einbinden weil du dem P n hover gibst? ich mein, der IE kanns ja eh nicht Menno!


tatsache - ich habs jetzt nochmal getestet und bild ung Hintergrundfarbe gleichzeitig geht. Nur mein konqueror kanns nicht.. weiss gott warum..
beeviz hat geschrieben:

wenn du das alles in der mitte haben willst, und bild sowie text wirklich immer ne fixe höhe haben, kannste dem paragraphen entweder padding-top: (paragraphenhöhe-bildhöhe)/2 geben *g*
oder p {line-height: 25px;}

line-height geht scheinbar gar nicht? und die bilder schwanken um 2-5 pixel höhe und breite.. Menno!

Jemand noch nen tipp? atm hab ich
Code:

<p style="height: 25px; border: 1px solid #000; background: #f8f7f7; height: 25px;"><img src="head/bullet1.gif" style="float: left; vertical-align: middle;" alt="" />Text</p>

und würde das jetzt gerne immer noch mittig haben Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [CSS] DIV ausrichten
in CSS mittig ausrichten
[CSS] <p> im <div> unten ausrichten
[CSS knifflig] UL an der Unterkante ausrichten
css horizontales Menü ausrichten
text mit css absolut zentriert ausrichten.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.