mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS Mastery - Buchempfehlung vom 04.04.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> CSS Mastery - Buchempfehlung
Autor Nachricht
DevEdge
Threadersteller

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Berlin
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.04.2006 08:15
Titel

CSS Mastery - Buchempfehlung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der neueste Erwerb "CSS Mastery" Advanced Web Standards Solutions, ist meines Erachtens für Webentwickler mit bereits vorhandenen Kentnissen in (X)HTML und CSS, eine ideale Möglichkeit die eigene Bibliothek etwas zu erweitern. Genau der selben Meinung sind im übrigen auch die Autoren Andy Budd, Cameron Moll und Simon Collison, des Anfang Februar erschienen Buches. Für blutige Anfänger ist es meiner Meinung nach deshalb nicht unbedingt geeignet ( wie der Untertitel "Advanced Web Standards Solution" vermuten lässt ), weil sich im ersten Kapitel ( Setting the Foundations ) nur kurz den allgemeinen Infos zu CSS gewidmet wird und spätere Beispiele auf dem bereits vorhandenen Wissen basieren.

Auf www.cssmastery.com wird vom Autor ein Kapitel als kostenfreie Leseprobe angeboten, sowie Beispiele aus dem Buch angeboten. Somit hat jeder die Möglichkeit für sich herauszufinden, ob der Inhalt dem entspricht, der es ihm dann wert ist, die 27,95 Euro zu investieren. Wer außerdem ausgefeilte farbige grafische Designinspirationen alà " The ZEN of CSS Design" erwartet, wird enttäuscht werden. Das Taschenbuch mit seinen 255 Seiten ist bis auf den Umschlag ( siehe Flickrgallery ) in Schwarz-Weiss Druck vorliegend und versucht ausschliesslich durch den Inhalt zu überzeugen. Das Buch bietet einfach einen Überblick über die Fähigkeiten von CSS und macht dabei einzelne Stipvisiten in interessanten Bereichen wie der Organisation und Dokumentation von Stylesheets, Hacks, Filters, relativer und absoluter Positionierung, sowie der Verwendung von Hintergrundgrafiken und deren korrekter Einsatz. Wie in anderen Büchern zu diesen Thema, wird auch hier neben den Quellcodebeispielen mittels Illustrationen die Eigenschaften von CSS optisch dargestellt. Die Auswirkungen ( bspw. Box model oder Margin collapsing ) der einzelnen Eigenschaften von Elementen können so auf einfachen Wege verstanden werden.

Das Stylen von Links, Listen oder Formularen ist für Profis vielleicht weniger interessant, aber manchmal kann es durchaus von Vorteil sein sich mal wieder damit zu beschäftigen, denn diese Punkte werden auch im Sinne der Accessibility beleuchtet und bieten damit eine durchaus wichtige Grundlage für Arbeiten in diesem Bereich. Fixes, skalierbares und elastisches Layout sind ebenfalls Themen in diesem Buch vom Verlag "friendsofED". Am besten man in diesem Werk haben mir allerdings die zwei Anwendungsbeispiele gefallen. Mit Ihnen werden die vorher aufeinander basierenden Abschnitte angewandt und noch einmal bis ins Detail erläutert. Mittels der Case Studies, soll auf einfache Art und Weise die Anwendung semantischen Markups gezeigt werden, was alles mit Advanced Web Standards zu realisieren ist. Der Index am Ende, bietet allerhand Begriffe, was das Buch auch durchaus zu einem guten Nachschlagewerk werden lässt, falls man mal was zu den Themen: after pseudo-class, band pass filter, FIR (Fahrner Image Replacement), floats oder peek-a-boo bug wissen möchte. Für alle die etwas mehr über die Inhalte der einzelnen Kapitel erfahren möchten, hier einen etwas genaueren Überblick.

Inhaltsverzeichnis


    1. Setting the Foundations ( 25 Seiten über das Strukturieren und Kommentieren von Quellcode, ID und Class Definitionen, Divs und span, Doctype Switching, Validierung von Dokumenten, Selektoren )
    2. Visual Formatting Model Recap ( 14 Seiten über das Box model, Floating und clearing, absolute und relative Positionierung )
    3. Background Images and Image Replacement ( 23 Seiten überfixe und flexible Weiten im Layout, CSS Drop Shadow, Image Replacement, sowie PNG Transparenz )
    4. Styling Links ( 13 Seiten )
    5. Styling Lists and Creating Nav Bars ( 23 Seiten )
    6. Styling Forms and Data Tables ( 20 Seiten über das Anlegen und Stylen von Formularen unter Rücksichtnahmen von Accessibility )
    7. Layout ( 18 Seiten über das Entwickeln verschiedenster Layoutvarianten inkl. der Diskussion von Vor- und Nachteil der einzelnen Lösung )
    8. Hacks and Filters ( 12 Seiten über den Unterschied von Hacks ( inkl. Beispielanwendungen ) und Filter, Conditional Comments )
    9. Bugs and Bug Fixing ( 16 Seiten )
    10. Anwendungsbeispiel 1: More Than Doodles ( 30 Seiten )
    11. Anwendungsbeispiel 2: Tuscany Luxury Resorts ( 26 Seiten )


allgemeine Infos zum Buch




CSS Mastery - Advanced Web Standards Solutions

von Andy Budd, Cameron Moll und Simon Collison
Sprache: Englisch
Taschenbuch, 255 Seiten, APress,US
Erschienen: Februar 2006
ISBN: 1590596145

Preis: EUR 27,95
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen buchempfehlung css
CSS Buchempfehlung oder nicht?
[CSS] Buchempfehlung für Fortgeschrittene
Buchempfehlung zu NetObjects Fusion!
Buchempfehlung für Typo3-Neuling?
Website in Flash - Buchempfehlung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.