mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 17:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anti-Alising vom 19.07.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Anti-Alising
Autor Nachricht
nudossi
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 19.07.2003 13:17
Titel

Anti-Alising

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tach,

hoffe, ich werde mit meinem folgenden Problem nicht ausgelacht: Ich habe in Freehand ein Logo mit Kurven gebaut. Schon in Freehand weist es eine häßliche Treppenbildung auf. Habe dann schön den Anti-Alising Effekt angewendet und alles ist tutti. Sobald ich aber das Logo als gif abspeichere und in Photoshop oder Dreamweaver öffne, sind die doofen Treppen wieder da.
Was kann ich dagegen tun?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lofwyr

Dabei seit: 25.11.2002
Ort: Krefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.07.2003 01:06
Titel

Re: Anti-Alising

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nudossi hat geschrieben:

hoffe, ich werde mit meinem folgenden Problem nicht ausgelacht: Ich habe in Freehand ein Logo mit Kurven gebaut. Schon in Freehand weist es eine häßliche Treppenbildung auf. Habe dann schön den Anti-Alising Effekt angewendet und alles ist tutti.


Also wenn das Logo wirklich nur mit Vektoren (Fachbegriff für 'Kurven') aufgebaut ist, dann ist da die Treppchenbildung nur eine Darstellungssache, weil wohl von Freehand bei dir keine Kantenglättung (aka Anti-Aliasing) durchgeführt wird. Insofern noch kein Grund zur Beunruhigung.

Zitat:

Sobald ich aber das Logo als gif abspeichere und in Photoshop oder Dreamweaver öffne, sind die doofen Treppen wieder da.
Was kann ich dagegen tun?


GIF ist ein Pixelformat, da ist es klar, dass die Linien wieder aus Pixeln bestehen, das liegt in der Natur der Sache. Da ich nicht weiß. wie leistungsfähig der von dir verwendete Exportfilter ist, würde ich das Logo als EPS abspeichern, in Photoshop auf 300 dpi rastern lassen und dann auf die benötigte Größe und Auflösung (72 dpi natürlich) skalieren, dann sollte das Logo wohl ein wenig ansehnlicher aussehen, vor allem weil du dann noch mehr Kontrolle über den gesamten Vorgang hast.

Lofwyr
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mr.KuZo

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: muc
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.07.2003 01:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und nicht vergessen bei vorhandenen Transparenzen immer die Hintergrundfarbe mit zu speichern *Zeigefinger wedel*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen anti aliasing
anti-aliasing bei Flash MX
Anti-aliasing mit Css ?
[flash mx]anti-aliasing ausschalten
anti-spam script für gästebuch?
Frage bzgl. Anti Alias
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.