mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Animierte Lichtreflexe in Photoshop erstellen? vom 01.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint -> Animierte Lichtreflexe in Photoshop erstellen?
Autor Nachricht
sandra farcetti
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2004
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 01.08.2005 19:30
Titel

Animierte Lichtreflexe in Photoshop erstellen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiss jmd wie ich sowas (4-strahliger Lichtreflex) animieren kann für layoutzwecke?
gibt es ein filter oder ein trick im photoshop?




DANKE! Sandra



Titel editiert
> verschoben nach Tipps & Tricks für Nonprint
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 02.08.2005 08:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibt doch schon so fertige brushes oder???? würde nen kreis ziehen, dann einfach o, u, l, r rausziehen für die langen strahlen, für kurze strahlen das ganze mit den diagonalen. fertig. als brushspitze speichern und los! den farbspektralreflex im reflex über einen kreisförmigen regenbogenverlauf Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Animieren in PS ist erst ab CS2 möglich und nicht sonderlich
geeignet für diesen Effekt. Am besten benutzt du, falls vorhanden,
After Effects oder noch besser: Particle Illusion (Standalone gibt's
ne Trial) http://www.wondertouch.com/default.asp

//btw:
DAS IST KEIN GRAFIC-BATTLE, WAS HAT ES ALSO DA ZU SUCHEN? NIX!
Verschoben nach... hmm... Software Print.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 02.08.2005 08:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Animieren in PS ist erst ab CS2 möglich und nicht sonderlich
geeignet für diesen Effekt.




vorerst kannst du das animieren auch erstmal mit imageready (immer bei photoshop dabei) versuchen ... das endergebnis hängt aber immernoch von dir ab ...
(wenn du nix extra kaufen willst)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klar geht das via IR, nur jedes Bild einzeln aus PS in IR
zu ziehen ist nicht grade eine unaufwändige Lösung Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Klar geht das via IR, nur jedes Bild einzeln aus PS in IR
zu ziehen ist nicht grade eine unaufwändige Lösung Lächel


erste schritte sind immer mühsam - später wird man dann optimaler ... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Animierte Webbanner in Photoshop erstellen
Aus MOV´s animierte GIF´s erstellen
Animierte Wettersymbole (Loopbar) erstellen - Software?
Animierte gifs in Photoshop 7
Lichtreflexe auf bewegtem Raster mit After Effects
Brandlöcher in Photoshop erstellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.