mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was macht ein professionelles CD-Cover aus ? vom 23.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Was macht ein professionelles CD-Cover aus ?
Autor Nachricht
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 07:50
Titel

Was macht ein professionelles CD-Cover aus ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen Leutz...

Mal ne kleine Frage...

Seit längeren erstelle ich für meine eigenen CD's Covers. Nur fehlt bei mir irgendwie immer der letzte "Schliff". Also dass das es professionell aussieht. Ich denke mal nicht das es nur der Druck an sich macht. Wie gesagt, irgendwas fehlt da. Ihr könnt gerne mal >hier< schauen und eich ein Bild von dem machen was ich gemacht habe. WIe gesagt, nur Hobby, aber es würde mich einfach mal interessieren...

besten dank
Lapje
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 08:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frontseiten habe ich schon schlechtere gesehen.
Wenn du Versalsatz machst, halte die Laufweite offener.

Die Rückseiten sind zu voll.
Texte sind meiner Meinung nach zu groß gehalten,
luftiger und kleiner wäre feiner.

Warum knallst du überall die EAN-Codes mit rauf - wenn es
für dich privat ist ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.05.2005 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Frontseiten habe ich schon schlechtere gesehen.
Wenn du Versalsatz machst, halte die Laufweite offener.

Die Rückseiten sind zu voll.
Texte sind meiner Meinung nach zu groß gehalten,
luftiger und kleiner wäre feiner.

Warum knallst du überall die EAN-Codes mit rauf - wenn es
für dich privat ist ?


jou, dass was frank schon geschrieben hat ...

zudem noch: die schriftwahl wirkt oft einfach zu billig/unschön/nicht professionell. weg von den windows standards ... da gibts wesentlich schönere schriften!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.05.2005 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Schriften z.B. ?

Den EAN mache ich drauf weil ich halt schaue das ich das DIng so "echt" wie möglich hinbekomme...es soll halt wie ne Kauf-CD aussehen...

Lapje
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.05.2005 23:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so ziemlich alle bis auf







also, nach meinem geschmack sind das die 2 (mit der gleichen schrift), die noch am besten aussehen. Beim Rest stört micht die typo schon.


Zuletzt bearbeitet von sista-v am Do 26.05.2005 23:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche gute Cover Artworks (Print, keine cd cover ^^)
Professionelles A3 Fotopapier
Wie sieht ein professionelles Firmenleitbild aus?
Praxiserfahrungen professionelles Farbdrucken?
cd o. lp-cover
cd-cover
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.