mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Tool zur Selektiven Entsättigung (wie AKVIS Coloriage) vom 17.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Suche Tool zur Selektiven Entsättigung (wie AKVIS Coloriage)
Autor Nachricht
pina_colada
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2005
Ort: ** hessen **
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 10:31
Titel

Suche Tool zur Selektiven Entsättigung (wie AKVIS Coloriage)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

hab letztens n paar s/w bilder gesehen, wo ein bestimmtes objekt "eingefärbt" war .. (oder umgekehrt!?).
jedenfall würd ich gern ein paar (farb) fotos vom mir genau so gestalten .. so quasi den hintergrund in s/w erscheinen lassen.

hab im internet gegoogelt und folgendes tool für psp / photoshop gefunden

http://akvis.com/de/coloriage-tutorial/selective-desaturation.php

scheint super einfach und vor allem schnell damit zu gehen!! .. jedoch kostet es 100 eur.

kennt wer ein ähnliches tool, welches entweder als freeware angeboten wird, bzw. kostengünstiger ist!?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wozu braucht man da ein Tool? *Huch*

Maskieren, Sättigung raus, fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pina_colada
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2005
Ort: ** hessen **
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Wozu braucht man da ein Tool? *Huch*

Maskieren, Sättigung raus, fertig.


weil das mit dem maskieren net so klappt wie ich das will ... z.b. bei den haaren nimmt er net alles mit .. gerade wenn man n bild hat mit "wehenden haaren" .. einfache objekte wie augen und so sind ja kein problem .. es hapert bei mir an den feineren objekten

wollte es daher mal mit so nem tool versuchen ....
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wäre es mit PS -> Freistellen? * Ööhm... ja? *

Das ist ein integriertes ExtensisMask Pro.
  View user's profile Private Nachricht senden
pina_colada
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2005
Ort: ** hessen **
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Wie wäre es mit PS -> Freistellen? * Ööhm... ja? *

Das ist ein integriertes ExtensisMask Pro.



werds mal versuchen ... hab bislang immer nur mit psp gearbeitet und will mich jetzt mal an photoshop versuchen .. soll für meine zwecke ja besser sein.

bin daher "neuling" .. naja .. werd halt einfach mal mit dem prog "rumspielen" ... übung macht den meister ....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bilderrahmen-Tool oder so
Blender Tool in PS CS!?
Pathfinder-Tool
PDFlib Block Tool
Kostenloses PDF-X3 -Tool?
[suche] colour tool
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.