mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [suche] Informationen zum Thema Belichtung (CTP) vom 12.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> [suche] Informationen zum Thema Belichtung (CTP)
Autor Nachricht
seal
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 19:41
Titel

[suche] Informationen zum Thema Belichtung (CTP)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Freunde der leichten Unterhaltung!

Ich suche Informationen rund ums Thema Belichtung (CTP), sprich die "normale" Vorgehensweise aus Quark, InDesign etc... Einstellungen, was man beachten sollte, häufige Fehler etc.

Damit keine Missverständnisse entstehen:
es geht lediglich um den Weg aus der Software ZUM RIP, NICHT um die eigentliche Plattenbelichtung.


Möchte in diesem Gebiet fit werden, finde aber nichts entsprechendes im Netz.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.06.2006 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht weil du falsch suchst. Wenn du dich über die Erstellung von PDF7X3 informierst, bist du allerdings schon um einiges schlauer und ide meisten Sachen gelten da genau so. Ist aber halt auch oft eine Sache der RIP-Software.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
seal
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich schicke die Daten direkt übers Netzwerk an den RIP, gehe also nicht den Umweg über PDF/X3, höchsten zur Kontrolle der PostScript oder beim Digitaldruck.

Wonach sollte ich denn suchen? PDF/X3 bringt mich nicht wirklich weiter... Ideen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tigerlux

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: -
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
gib mal noch paar Infos rüber.
Aus der Anwendungssoftware direkt auf die Platte is nicht logisch.
Der Weg ist meist der, dass entweder PostScript oder PDF (deswegen auch der Hinweis PDF /X3) geschrieben wird und diese Seiten dann mit einer Ausschießsoftware weiterverarbeitet werden.
Je nach Ausschießsoftware wird entweder ein ganzer ausgeschossener Bogen zum RIP geschickt (z.B. SignaStation) oder das Ausschießen passiert im RIP (z.B. mit Preps), dann werden Einzelseiten geschickt.
Auf jeden Fall ist eine "saubere" Datei (4c, CMYK, Schriften dabei, Bildauflösung etc.) unabdingbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Suche] Informationen zum Thema Logo
Kosten --> Belichtung und Druckplattenerstellung
CtP Workflow
CTP Plattentestkeil
CtP Ausbildung
Flexodruck/ Belichtung und Farbmanagment- Datei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.