mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Recycling-/Umweltpapier vom 22.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Recycling-/Umweltpapier
Autor Nachricht
McMaren
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.02.2006 10:01
Titel

Recycling-/Umweltpapier

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

folgendes: ein Kunde möchte gerne all seine Sachen auf umweltfreundlichem Papier drucken. Also aus Altpapier und chlorfrei gebleicht. Für die Geschäftspapier wäre das ja noch relativ einfach zu besorgen, aber er möchte auch seine Broschüren etc. so drucken.

Jetzt habe ich aber das Problem, dass es sowas a) nicht auch als Bögen gibt und b) dass Recyclingpapier wohl ziemlich "zusuppt" und Bilder demnach an Brillanz verlieren, weil das Papier die Farbe so aufsaugt. Tja.
Gibt es denn kein anständiges Recyclingpapier, dass umweltfreundlich ist und gleichzeitig so gestrichen ist, dass es die Bilder super zur Geltung bringt???

Ach ja: gibt es einen Unterschied zwischen Recycling- und Umweltpapier? Ich hab vorhin gelesen, dass Umweltpapier immer ungestrichen ist, stimmt das?

Ich würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen kann, natürlich eilt es total. Menno!

Viele Grüße,
Maren
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, der Sache mit den Bildern könnte man mit eienm geeigneten Profil entgegenwirken. Alles eine Sache des Tonwertzuwachses. Man könnte als Papier zum Beispiel Munken nehmen, das hat nen relativ hohen recycling-Anteil. Das Papier gibts glaub ich bei Schneidersöhne. Hab aber gehört, dass Munken zurzeit überarbeitet wird. Als Profil würde sich dann ISOcoatedyellowish aufdrägen, das wurde nämlich auf Munken gedruckt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
McMaren
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.02.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super, das hilft mir schon mal weiter. Dankeschön!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Recycling-Zeichen und Abkürzungen
Recycling/Nonrecycling Symbol
Recycling-Logo in Illustrator
Runde Klebeetiketten in Recycling braun
suche: recycling logo ähnlich wie der grüne punkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.