mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 02:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark oder Indesign? vom 28.08.2002


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Quark oder Indesign?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
mr.KuZo
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: muc
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.08.2002 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich seh ein dass ich am Mac nicht vorbeikomme aber im direkten Vergleich G3 MAc Schule und 1.2GhZ PC zuhause an denen beiden ich ja arbeite zieht der Mac in punkto Geschwindigkeit und STABILITÄT!! klar den kürzeren. Ganz abgesehen von der fehlenden rechte Maustaste Lächel
Aber ich will hier keine Grundsatz Diskussion über Mac / PC anfangen, Vor und Nachteile auf beiden Seiten so ist das im Leben muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.08.2002 19:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so is es.
okay dein vergleich ist aber nich ganz fair. der g3 is ja schon ein uralt rechner. ich hab einen der ersten g4's und der is schon uralt *bäh* brauch bald mal nen neuen. aber alles wird gut...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fictitious

Dabei seit: 11.06.2002
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.08.2002 20:16
Titel

tja...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte ne zeitlang beruflich nur mit Quark (4) gearbeitet und letzten Monat nen Projekt in der 5er Version machen müssen.
Seit meinem Jobwechsel arbeite ich eigentlich nur noch mit InDesign2 und muß als Fazit sagen, daß Quark ganz schön gepennt hat!
Nicht nur was die Arbeitsfeatures angeht, auch was die Ausgabe der Dateien angeht (Postscript etc.) hat Quark iregndwie nicht gleichziehen können.
Und was die Integration von InDesign in die gesamte Adobe-Produktpalette angeht, muß man wohl nichts mehr sagen?*g*!
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.KuZo
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: muc
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.08.2002 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aha uralt! und die in der schule erzählen uns was von wegen wir sind top ausgerüstet. kein wunder das die kisten gleich abschmieren wenn man mehr als ein programm aufmacht. (besonders lustig.... PS plus IE = screen eingefroren )
  View user's profile Private Nachricht senden
marcusm

Dabei seit: 06.05.2002
Ort: europa
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.08.2002 21:25
Titel

Quark is Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
Da ich mit PageMaker 6.5 zu Begin meiner Ausbildung angefangen habe, bin ich wohl etwas vorbelastet. Von InDesign 1.5 war ich eigentlich nicht wirklich begeistert viele viele neue Optionen, und Probleme beim PDF-Datei schreiben über den Distiller! Ganz davon abgesehen das Exportieren einer PDF direkt aus InDesign, die Dateien werden nämlich unverschämt groß. Jetzt mit InDesign 2 bin ich eigentlich mehr als zufrieden, das läuft auch viel stabiler als PM und ID 1.5! Mit Quark mußte ich mal ein Projekt "bewältigen", die Funktionalität und das intuitive Zurechtfinden im Programm war mehr als dürftig.....

Denn wer nicht schläft der wacht.........
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.KuZo
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: muc
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.08.2002 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bleibt nur die Frage wielange Quark seine monopol stellung halten kann. Man kann halt jmd der 15 Jahre mit Quark gearbeitet hat schwer klar machen das Indesign besser ist. Naja eine Frage der Zeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.08.2002 01:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mr.KuZo hat geschrieben:
aha uralt! und die in der schule erzählen uns was von wegen wir sind top ausgerüstet. kein wunder das die kisten gleich abschmieren wenn man mehr als ein programm aufmacht. (besonders lustig.... PS plus IE = screen eingefroren )


oh, naja so alt sind sie nicht. ich denke mal so 3 bis 4 jahre werden die teile alt sein. aber normalerweise sollte da nich so schnell was abstürzen, wurde bestimmt schon ewig keine neuinstallation des systems gemacht. was habt ihr denn für ein betriebssystem drauf? ich fahr mac os 9.2.1 und bin eigentlich ganz zufrieden - stürzt aber manchmal auch ab - will ich nicht beschönigen *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.KuZo
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: muc
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.08.2002 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac OS 9.2 ja das benutzen wir. Aber ich hab mir mal das System genauer angeschaut..... die haben 1Jahr nicht neuaufgebaut.. tsts sehr schlampig muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen quark mac und indesign pc bzw quark pc workflow
Quark vs. InDesign - Ist ein Quark-Index konvertierbar?
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
Von InDesign 2 nach Quark 6?
Quark vs. InDesign
Quark 6 in Indesign CS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.