mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] Wie Schmuck glänzender machen? vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> [Photoshop] Wie Schmuck glänzender machen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ypsiw
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 07:34
Titel

[Photoshop] Wie Schmuck glänzender machen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen alle zusammen,

ich weiß zwar nicht, ob ich hier in der richtigen Kategorie bin aber ich versuchs einfach einmal.

Gibt es einen Filter für Photoshop, womit man fotografierten Schmuck glänzender machen kann? Habe schon die Suche hier benutzt und google. Leider nichts gefunden (oder falsch gesucht). * Keine Ahnung... *

Gruß
ypsiw



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 13.08.2005 00:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie meinen? *Huch*

Glänzenden Schmuck glänzender machen?

Selber paar Glanzlicher setzen, Sättigung höher... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ypsiw
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 07:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Wie meinen? *Huch*

Glänzenden Schmuck glänzender machen?

Selber paar Glanzlicher setzen, Sättigung höher... * Keine Ahnung... *


Also das Problem ist, dass der Kunde (wegen Einsparungen) seinen Schmuck selber fotografiert hat. Leider sind die meißtens sehr schlecht aufgenommen. Damit der Prospekt nicht ganz so scheiße aussieht, bearbeiten wir gut 150 Bilder komplett. Jetzt kam uns nur die Idee, ob es eine Möglichkeit (Filter o.ä.) gibt den Schmuck glänzender zu machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
brotmaus

Dabei seit: 25.06.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.09.2005 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wärs mit Filter>Rendering Filter>Beleuchtungsdingens
Einfach mit den Einstellungen rumprobieren, da geht manchmal ziemlich was
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.09.2005 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ypsiw hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
Wie meinen? *Huch*

Glänzenden Schmuck glänzender machen?

Selber paar Glanzlicher setzen, Sättigung höher... * Keine Ahnung... *


Also das Problem ist, dass der Kunde (wegen Einsparungen) seinen Schmuck selber fotografiert hat. Leider sind die meißtens sehr schlecht aufgenommen. Damit der Prospekt nicht ganz so scheiße aussieht, bearbeiten wir gut 150 Bilder komplett. Jetzt kam uns nur die Idee, ob es eine Möglichkeit (Filter o.ä.) gibt den Schmuck glänzender zu machen.


Geil. Kunde wollte mal wieder am falschen Ende sparen. Ein guter Fotograf wäre wahrscheinlich an einem Tag durchgewesen. Jetzt braucht ihr zwei Tage, um es einigermaßen hinzubiegen und die Qualität ist wahrscjheinlich trotzdem unter dem Bestmöglichen. * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.09.2005 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kunden gibt's... Ich habe auch gerade heute wieder so einen "Spezialfall" gehabt. Für ihn erstelle ich gerade ein Produktblatt und er will auf die Rückseite unbedingt eine Luftaufnahme von seinem Betriebsgelände haben. Das mußte er sich aber noch bei dem Fotografen bestellen. Ich sag ihm noch, das ich eine Größe von mindestens A5 bei 300 dpi benötige. Hat er sich auch alles schön sauber aufgeschrieben.

Heute dann der Schock: Es waren natürlich nur 72 dpi.

Gleich ans Telefon gehängt und ihm gesagt, dass das Bild von der Größe her nicht brauchbar ist, wenn ich es auf 300 dpi umrechne.

Er meinte nur das die 72'er Auflösung halt wesentlich preiswerter gewesen sei und er da sparen wollte. Ich solle das Bild nach der Umrechnung auf 300 dpi doch einfach hoch skalieren... * Ich geb auf... *

Ich hab ihm gesagt, dass sowas für den Druck nicht ausreicht, aber leider war er völlig beratungsresistent. Zitat:"Wenn man's hochskalieren kann, dann muß man das doch auch Drucken können und wenn sie das nicht hinkriegen, dann muss ich den Auftrag halt zurückziehen und an eine kompetente Agentur vergeben!"

Gottseidank war dann der Prokurist, mit dem ich im nachhinein noch gesprochen habe einsichtiger. Nun müssen sie halt die 300'er Auflösung auch noch kaufen.

...also manchmal kann man sich wirklich nur an den Kopf fassen. <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 00:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is doch nix neues dass die firmen am fotographen / bildern sparen...

es gibt immerhin den arsch von bildbearbeiter der das dann wieder hinbiegt * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.09.2005 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo, bin hier auch auf SW-Produktfotos aus den 80ern gestoßen. Hab mir dann eine Nikon D-70 mit Stativ, 2 Scheinwerfer und nen BLitz ausgeliehen und die Sachen in 3 Tagen neu selber fotografiert. Ist zwar keine absolute Profiqualität aber für Prospektgröße und durch Nachbearbeitung in Poposhop sieht es gut aus, wer aber mit 72dpi-Bildern angesch... kommt, den würd ich gleich wieder heim schicken oder einfach die 72er nehmen, wird er dann halt sehen, was er davon hat Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Photoshop] Objekte glänzender machen – Teil 2
Farbprofil in Photoshop: Fotos nur in Photoshop jetzt falsch
Photoshop Poster Template ohne Photoshop bearbeiten
[Photoshop CS5] Mehrere Arbeitspfade in Photoshop anlegen
Photoshop CS3 Datei für Photoshop CS speichern?
[Photoshop] Exel Tabelle in Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.