mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 12:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Muster mit bestimmter anzahl Farbnuancen... vom 03.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Muster mit bestimmter anzahl Farbnuancen...
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.12.2003 13:55
Titel

Muster mit bestimmter anzahl Farbnuancen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Ist es irgendwie möglich, den gezeigten Effekt, sprich den Farbverlauf der Rechtecke in einer bestimmten Richtung mit nur drei oder vier Farbnuancen zu erzielen? Wichtig dabei: Es soll eine wie dargestellt zufällige, aber trotzdem gezielte, anordnung sein von hell nach dunkel oder blau nach rot oder wie auch immer.
Im Muster habe ich die Rechtecke von Hand eingefärbt in drei Nuancen.
Gibt es ein Plugin welches das schafft? Illustrator oder CorelDraw ? wichtig: Vektorbasiert...
Ich habe zwar Scripts die es schaffen mit dem zufälligen färben, aber nicht mit dem gewünschten, gleichzeitigem Verlauf...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.12.2003 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo?
Keiner...? *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.12.2003 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh deine vorgabe nicht ganz bin mir aber sicher das man es mit flash und actionscript lösen kann.
das problem wäre nur der export...
die dort erzeugente vektoren können nur noch als bitmap eingelesen werden.
zur not kannste das aber wieder nachzeichnen lassen.....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.12.2003 19:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flash könnte klappen...
Aber es muss doch irgendeine Möglichkeit geben das direkt ind Illustrator, Freehand oder CorelDraw erzeugen zu können.
Nochmal zur Erklärung wie ich das meine:
Angenommen eine bestimmte Anzahl Rechtecke, die vorher schon vorhanden sein können, aber nicht müssen, sind wie dargestellt gesetzt.
Nun möchte ich die Rechtecke mit einem Farbverlauf füllen von zB rechts nach links. Dieser soll aber, wie auf dem Musterbild, kein normaler Farbverlauf sein (Dann wäre das ne Lamer-Frage), sondern soll dieser mit einer bestimmten Anzahl Farbnuancen und zufälliger streuung stattfinden. Auf dem Musterbild musste ich jedes Rechteck mit Hand einfärben. (Dabei habe ich nur drei Farbnuancen von rechts nach links benuzt um diesen Effekt hin zu bekommen). Bei einer großen Grafik mit zB 200x100 Rechtecken ist das von Hand einfärben allerdings Stundenlange arbeit...
Darum dachte ich jemand kennt ein Script für sowas.
Um die Frage "aber wieso" vorweg zu nehmen: Das wird ein Hintergrund für'n A1-Poster, da Passt schon ne Menge an kleinen Rechteckchen drauf...
Soooo, hoffe ich konnte mein Problem verständlich erklären.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 15.12.2003 00:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.

Zuletzt bearbeitet von am Mo 15.12.2003 00:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
cyanamide
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.12.2003 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Funktioniert, aber leider ist es so auch nicht weniger arbeit weil ich ja doch noch einzeln die Rechtecke auf den Ebenen zufällig wählen muss und das ganze anschlissend noch nei Vektorisieren muss.
Eine direkt Lösung in nem Vektorprogramm wäre besser.
Aber danke für die Mühe! *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bestimmter Pinsel für PS gesucht
Druck bestimmter Seiten aus QuarkXPress8
[PDF] Soll automatisch in bestimmter größe öffnen
InDesign: Datei in bestimmter Form anlegen?
Farbige Briefumschläge mit bestimmter HKS-Farbe!
T-Shirt mit Schriftzug in bestimmter Farbe bedrucken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.