mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mal eine Aufgabe für Profis - Typo-Mod vom 13.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Mal eine Aufgabe für Profis - Typo-Mod
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Levare Patria
Threadersteller

Dabei seit: 06.01.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am Original zu löschen wäre aber eben die unprofessionelle Lösung. Abgesehen davon für das ganze Motiv viel zeitaufwändiger, da ich für jede Zeile auf dem Schild die Perspektive exakt einstellen müsste.

Hab's aber jetzt allmählich hingekriegt. Einfach die neue Textebene mehrfach duplizieren und für jede einzelne Ebene einen Teilbereich neu färben, mit der Pipette gezielt von den Original-Konturen. Danach ein bisschen mit den Ebeneneffekten spielen, leicht verschieben und fertig. Lächel

Thx soweit!
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typische Effekte von zuviel Scharfzeichnung, leuchtende Kanten...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.07.2005 08:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Typische Effekte von zuviel Scharfzeichnung, leuchtende Kanten...


word *Thumbs up!*

wollte ich grad erwähnen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
a7

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.07.2005 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unscharf maskieren mit zu hoher intensität und radius. einstellungen kann man aber so nicht abschätzen ohne die orginalgröße zu kennen.

evtl. ansatz schrift passend hinsetzen, rastern, etwas weichzeichnen, schriftebene als auswahl, auf hintergrundebene, auswahl geringfügig vergrößern, unschaft maskieren mit hohen einstellungen bei stärke und radius.

könnte funktionieren...


mfg
a7
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schrift gesucht, Mod-Style...
Fontsuche.. für Profis ;)
[PS] Farbanpassung - Fragen für Profis
Visitenkarten - designen wie Profis...
Schriftensuche - diesmal für PROFIS!
Hilfe von Font-Profis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.