mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 28.09.2016 20:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo aus FreeHand abspeichern, um es in Word wieder einzufüg vom 06.03.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Logo aus FreeHand abspeichern, um es in Word wieder einzufüg
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 06.03.2003 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*.eps und CMYK! was sonst?!
 
i am
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 06.03.2003 17:02
Titel

Logo wie abspeichern?(FreeHand-Datei) in Word Einfügen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen, Grins

danke für die schnellen Tipps!

Also, ich erkläre kurz um was es geht, habe Briefpapier in FreeHand (9) erstellt, sprich: Logo usw.
Kunde möchte für eigene Spielereien in Word dieses Logo haben, natürlich kennt er kein anderes Programm wie z.B. QuarkXpress usw.

Also, dachte ich da man ja in Word unter "Einfügen", Grafik aus Datei keine Prbleme hatt, dass ich da auch keins hab, aber leider leider sieht eben das Logo aus Word ausgedruckt beschi... Lächel aus (Kunde hat nur Tintenstrahler)!

Allerdings habe ich es auch schon aufm Farblaser gedruckt und trotz allem, das Logo kommt einfach schlecht.

Vielleicht hat ja noch jemand ne glorreiche Idee *hu hu huu*
Wäre echt suuper!!! *ha ha*

Alla, Leute danke noch mal

Grüße
i am
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 06.03.2003 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die "glorreichen ideen" stehen alle schon da... just read and try it.
 
rewind

Dabei seit: 02.04.2002
Ort: bielefeld
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 06.03.2003 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geb dem kunden die word-datei und
entsprechenden ausdruck dazu.
sag ihm, dass word zu mehr nicht
in der lage ist.
für spielereien soll er zu dir kommen?

rew.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.03.2003 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab sowas auch schon gemacht, bei uns war die entsprechende
grafik allerdings schwarz-weiss, deshalb war die qualität auch ganz gut.

ich hab die grafik einfach als .jpg in hoher qualität abgespeichert und dann
ins word gesetzt. wenn's dann nicht gut aussieht, kann's wirklich nur noch am
drucker liegen, würd ich mal sagen. viel erfolg...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 06.03.2003 17:47
Titel

Re: Logo wie abspeichern?(FreeHand-Datei) in Word Einfügen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

i am hat geschrieben:
Also, dachte ich da man ja in Word unter "Einfügen", Grafik aus Datei keine Prbleme hatt, dass ich da auch keins hab, aber leider leider sieht eben das Logo aus Word ausgedruckt beschi... :-) aus (Kunde hat nur Tintenstrahler)!

Allerdings habe ich es auch schon aufm Farblaser gedruckt und trotz allem, das Logo kommt einfach schlecht.

Vielleicht hat ja noch jemand ne glorreiche Idee

vielleicht rückst du mal mit der sprache raus! an word kann dein problem nämlich kaum liegen! schon mal ein ausdruck aus freehand gemacht? was für einen datei-typ fügst du denn nun in word ein? nun mal zu deinem logo: wie hast du das denn erstellt? pfade in freehand? was für farben verwendet? -> farben am bildschirm sind nicht gleich dem ausdruck!!! RGB oder CMYK?[/b]
 
Atropos

Dabei seit: 15.02.2002
Ort: Gauting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.03.2003 18:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Denke such, dass mal ein paar mehr angaben zu dem Logo nötig wären.

Ist es SW wär wohl bmp am besten. Bei Farbe türlich eps. ABer bei Farbe wird der Druck aus Word wohl immer schlecht. Das formt doch das ganze dann in 72 dpi um oder?? (Schlagt mich wenns net stimmt!!)

Gib ma infos.
  View user's profile Private Nachricht senden
thaBeat

Dabei seit: 10.01.2003
Ort: nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.03.2003 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also es is schon ein ziemliches geficke in word ein vernünftiges briefpapier zu machen, allerdings gehen tut des auf jeden!!! wir verticken unseren kunden immer zusätzlich zum design ne wordvorlage (weil da noch schöne makros gehen) und da setzen wir auch sämtliche layouts ins word um... auch mit farben... und bei uns funzt die methode immer
freehand -> eps -> photoshop -> bmp -> ins word einfügen

Zitat:
(Schlagt mich wenns net stimmt!!)


kannste haben... Grins Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freehand Logo für Word-Briefkopf exportieren
Adobe Illustrator Datei für Freehand abspeichern
logo abspeichern
Logo ohne Hintergrund - wie abspeichern?
freehand zu word
Vektor-Logo als WMF-Datei aus Illustrator abspeichern (Mac)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.