mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: jpg logo ohne weisen hintergrund vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> jpg logo ohne weisen hintergrund
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
Die Information, dass sich JPGs für einen Print-Workflow nicht eignen, hat wohl einen wahren Hintergrund. Afaik hatten früher (damals) entweder Quark oder RIP- ich weiß es nicht mehr - Probleme bei der Separation von JPGs und gaben die Bilder als Graustufen-Motive aus, entsprechend dem Einsatz von RGB-Bildern.


stimmt schon. die rips hatten da früher probleme mit. früher wohlgemerkt.
der hintergrund ist mittlerweile historischer natur.
wir sind in zeiten in denen viele von euch allen pdfs als druckdaten verschicken. und ich denke die wenigstens davon nutzen nicht die jpg-komprimierung der bilder. jpg kommt in den aktuelleren pdf versionen (den anfang hab ich verpasst) mit der jpg-komprimierung einher.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carstenolgerd

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ihr lieben, meiner meinung nach geht das hier am thema vorbei - LOGOS werden deshalb in illu oder fh erstellt und als eps gesichert, weil sie als VEKTOREN angelegt werden sollten und nicht als PIXEL. die gründe liegen auf der hand, randschärfe, skalierbarkeit etc. man macht keine jpeg aus logos und gibt die für den druck weiter, schon garnicht erstellt man sie in ps.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

carstenolgerd hat geschrieben:
hallo ihr lieben, meiner meinung nach geht das hier am thema vorbei - LOGOS werden deshalb in illu oder fh erstellt und als eps gesichert, weil sie als VEKTOREN angelegt werden sollten und nicht als PIXEL. (....) man macht keine jpeg aus logos und gibt die für den druck weiter, schon garnicht erstellt man sie in ps.


Ok soviel zur Theorie - nun erzaehl mal nen bisschen was aus der Praxis *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen JPG mit transparentem Hintergrund
Indesign CS: Gelber Hintergrund bei JPG-Dateien
JPG Bild in Word als Hintergrund sperren, WIE?
transparenter hintergrund speichern gif? jpg? HILFE
Logo als CMYK jpg
t-shirt druck: jpg's gefordert. jpg-konvertierung in cmyk?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.