mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Tabellen vom 05.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> InDesign Tabellen
Autor Nachricht
benetton
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2004
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 09:23
Titel

InDesign Tabellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich hab ein Problem mit InDesign CS: Tabellen werden nicht auf mehrere Texboxen verteilt, sondern nur in einem Stück in der nächsten Textbox mit ausreichenedr Größe angezeigt. Gibt es eine Funktion wie "Tabell schützen" oder Zusammenhalten bzw. nicht (ver-)teilen, die ich einfach noch nicht gefunden habe?

Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Les dir nochmal die InDesign Hilfe dazu durch.

Zur Spalten- und Zeilentrennung muss der Text, bevor er in eine Tabelle umgewandelt wird, mit Tabulator, Absatz oder Komma versehen sein.

Z.B.:

--> = Tab
Hardreturn = Enter *zwinker*

Maier --> Müller --> Schmitt Hardreturn
Peter --> Hans --> Thomas

Text makieren > In Tabelle umwandeln > Spaltentrennzeichen: Tabulator > Zeilentrennzeichen: Absatz

Dann erhälst du eine 3 spaltige Tabelle und 2 Zeilen.

Bei Verwendung von Komma anstelle von Tabulatoren musst du in dem Menü dementsprechend das Spaltentrennzeichen ändern.

Mit Hilfe der Tabellenoptionen kannst du deine Tabelle dann nach deinen Wünschen noch anpassen.

War das jetzt die Frage?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.01.2006 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, dass das nicht das war, was er meinte.
Ich habe das Problem jetzt nämlich auch gerade und weiß nicht so recht wie ich es lösen soll. In Word klappt das ganz prima, aber in InDesign nicht so richtig. Ich habe eine sehr laaaaaaaange Tabelle, die Spalten ziehen sich also durchaus über mehrere Seiten, aber es gibt nur eine Kopf und eine Fußzeile, in welcher allerdings sehr viel Text steht. Der Hintergrund ist, dass in der linken Spalte immer Lösungen zu Aufgaben stehen und in der rechten immer die Kommentare zu den Lösungen. Das eine kann man länger sein als das andere. Da die beiden Spalten unabhängig voneinander laufen, bringt mir ein 2-spaltiger Satz nichts.
Ich hätte also gern eine Tabelle in InDesign CS2, die wie in Word einfach auf der nächsten Seite weiterläuft und nicht versucht die Tabelle komplett in einen Textrahmen auf einer Seite zu bekommen.
Wie geht das??? Ich finde einfach nichts dazu.

Danke.

EDIT:
Weiß da wirklich keiner was????


Zuletzt bearbeitet von Sheryl am Mi 25.01.2006 08:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tabellen in Indesign
Indesign und die Tabellen
Tabellen in InDesign CS
[InDesign] Prob. mit Tabellen
(InDesign) Konturführung bei Tabellen?
Indesign Problem mit Tabellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.