mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.10.2014 06:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS5, Bildunterschriften ohne Mateadaten vom 20.02.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> InDesign CS5, Bildunterschriften ohne Mateadaten
Autor Nachricht
Marken
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.02.2012 22:52
Titel

InDesign CS5, Bildunterschriften ohne Mateadaten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bildunterschriften mit automatischen Metadaten in InDesign CS5 ist ja eine tolle Sache. Nur kann ich leider keine Unterschrift ohne Metadaten machen.
Mein simples Ziel: Unter dem Bild 1 steht "Abb. 1"

Das Absatzformat ist soweit in Ordnung.

Unter: Objekt, Beschriftungen, Beschriftung einrichten kann ich im mittleren Feld "Metadaten" vieles auswählen, aber leider nichts deaktivieren.
Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank

Marken
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2012 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das geht nicht, weil dieses Werkzeug gerade und NUR für das Auslesen von Metadaten konzipiert ist.
Du kannst natürlich eines der Felder auslesen, in dem nichts steht ... * Keine Ahnung... *
--
Wenn unter dem Bild nur "Abb." und eine laufende Nummer stehen soll, so ist das zunächst durch ein Absatzformat und darin durch die automatische Absatznummerierung zu erzeugen ... Damit hättest du das Format und den gewünschten Text ...
Nun suchst du noch nach einem Script mit Namen "addcaptions.js" oder eine spätere Version, modifizierst dieses nach deiner gewünschten Rahmenhöhe, deinem Objektstil und deinem Bildtext-Absatzformat, weist dem Script ein Tastaturkürzel zu ... und gut ist ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2012 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder du bennenst deine Bilder eben einfach fortlaufend (automatisiert – gibt ja genügend Tools, die das können) um, dann kannst du die Funktion entsprechend verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marken
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2012 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank Euch!
Ich versuch mal das Skript. Die Abbildungsnummern sollen sich ja dann auch automatisch ändern, wenn eine neue Abbildung dazwischen eingefügt wird. Ich hoffe das klappt dann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2012 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dafür ist das Absatzformat zuständig ... Es zählt seitenweise hoch und innerhalb einer Seite in der Reihenfolge des Entstehens ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marken
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2012 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Frank, geschafft,
und damit wäre ich beim nächsten Problem wozu ich keine Lösung finde: (in der Reihenfolge des Entstehens...)

Wie schaffe ich es, dass dokumentenweise von vorne bis hinten durchgezählt wird? Wenn ich eine Abbildung in der Reihenfolge ändere, sollen sich alle Abbildungsnummern ändern und die dazugehörigen Querverweise im Text auch.
In word hatte ich dafür mal ein makro.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2012 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Marken hat geschrieben:
Danke Frank, geschafft,
und damit wäre ich beim nächsten Problem wozu ich keine Lösung finde: (in der Reihenfolge des Entstehens...)

Wie schaffe ich es, dass dokumentenweise von vorne bis hinten durchgezählt wird? Wenn ich eine Abbildung in der Reihenfolge ändere, sollen sich alle Abbildungsnummern ändern und die dazugehörigen Querverweise im Text auch.
In word hatte ich dafür mal ein makro.
Damit bei Absatznummern die Nummerierungsreihenfolge stimmt, müssen sie im Textfluss stehen.

Entweder direkt, dass die BU ein normaler Absatz mit entpsrechendem Absatzformat ist oder Du hängst die Marke für verankerte Rahmen in den Absatz vor dem Bild. (Also das kleine blaue Rechteck im oberen rechten Rahmenbereich in den Text schieben).
Das funktioniert ab CS5.5, vorher musst Du auf herkömmliche Art und Weise verankerte Rahmen erzeugen, ist allerdings erheblich mehr Arbeitsaufwand.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marken
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 23.02.2012 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O.k. Damit komme ich weiter.
Vielen Dank Typografit
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign CS2 - Bildunterschriften
[Indesign CS2] Schatten für Bildunterschriften
indesign CS5 (version7) öffnet dateien (CS5) nicht mehr...
Gestaltung von Bildunterschriften
Indesign CS5 und CS5.5 parallel auf dem Rechner?
InDesign cs5.5 auf cs5 mit Bildern runterspeichern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.