mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS Serienbrieffunktion? vom 17.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> InDesign CS Serienbrieffunktion?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Ludicrous
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 10:59
Titel

InDesign CS Serienbrieffunktion?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallihallo!
Ich hab da nen kleines Problem, was ich ganz gerne elegant lösen würde!
Und zwar hab ich eine Blankovorlage, auf die Namen und nen paar andere Dinge gedruckt werden sollen.
Blanko-PDF und Excel-Liste mit den Namen hab ich.
Jetzt will ich diese Kärtchen einfach in mehreren Nutzen auf A3 drucken und als Musterseite die jeweiligen Textfelder anlegen.
Soweit isses ja kein Problem. Nur hab ich nicht wirklich lust die einzelnen Namen und was noch so alles draufsteht, einzeln händisch reinzuschreiben. * Nee, nee, nee *
gibts es da nen automatismuß in InDesign, wie ich z.B. ähnlich wie bei der Serienbrieffunktion bei Word die Excel-Liste einfließen lassen kann?
Das würde nicht nur ungeheuer viel Zeit sparen, sondern das Fehlerrisiko würde minimiert!
Jemand nen Tipp? Bitte.... Ich verzweifel, wenn ich daran denk! *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne indesign hat das noch nich.....
kannstes über file maker irgendwie machen. so machen wir das hier, wenn sowas ma kommt. kann mich aber leider nich erinnern wies geht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
LoSz

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: Erfurt
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Seriendruck ist meines Wissens bisher bei keiner Layoutsoftware integriert. Es gibt aber von versiedenen Anbietern Xtensions, Plugins oder Zusatzprogramme, die sowas erledigen. Ich habe selber mit Quark und einer database-xtention gearbeitet. Das Programm kostet aber doppelt so viel, wie eine Quark Lizenz. Also sicher für deine Anwendung zu teuer.

Ein Tipp für dich: erstelle eine Tabelle in Word über die Seriendruck-Funktion und kopiere sie dir nach InDesign. Das sollte eigentlich gehen. Bedingt natürlich ein paar Grundlagen ind Office. geht aber auf jeden Fall schneller.

Viel Erfolg!
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß, dass man mit InDesign ab Version CS XML-Datenbanken
einpflegen kann. Vielleicht hilft dir das weiter...
Es gibt da ein hilfreiches Filmchen zu, googel mal danach.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ludicrous
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich dank euch mal, aber leider ist es eine einamlige sache, so dass es sich nicht lohnt nen programm zu kaufen, und zum anderen bin ich was xml angeht absolut auf neuland!
also werd ich mal schön nen bissel was tippen.... Menno!
soll ja ne mords gaudi sein, hab ich gehört...
* Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 06:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich saß gestern 5h dran! war suuuper! Ooops
und ich dachte InDesign hat alles was man braucht!
* Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich frag mich warum du es nicht einfach mit word als Serienbrief eingedruckt hast?!

einfach in word ein A3 dokument angelegt und die felder für die namen entsprechend der nutzen auf dem bogen platziert. datensätze aus der exeldatei importieren und gut is...

aber wer gern 5 std tippen möchte Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ich auch überlegt, aber farbechtheit usw. ist halt über word nicht so der brüller.
jetzt muß ich halt mal verhandeln, was ich verlangen soll/kann...
hoffe es kommen keine korrekturen zurück, und wenn dann nur wenig.. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Serienbrieffunktion in indesign?
Indesign Serienbrieffunktion
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.