mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Haare freistellen! vom 08.07.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Haare freistellen!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Nathalie

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: Erftstadt
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 13.07.2003 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das ist eines der Dinge die ich während der Ausbildung echt bis zum Erbrechen gelernt habe (gleich neben Fahrräder freistellen).

Das einzige was wirklich Sinn macht ist die Haare mit einem Arbeitspfad freizustellen. Kann je nach Objekt auch etwas grober sein, sehr hilfreich ist es, gerade in den Spitzen etwas dazuzustempeln, so dass man nicht tausend lücken freistellen muss.

Das ist das einzige was dann wirklich hilft, und du kannst es auch in Quark sauber einladen!
  View user's profile Private Nachricht senden
-=Gestalter=-

Dabei seit: 13.09.2007
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.09.2008 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn man mit extrahieren haare freigestellt hat warum sollte da ein im anschluss erstellter beschneidungspfad nicht mehr verwendbar sein für quark? für indesignn gehts oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flyerladen

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: SOUTH AFRICA
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.09.2008 20:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So 13.07.2003 19:19

machn eigenen thread auf
  View user's profile Private Nachricht senden
-=Gestalter=-

Dabei seit: 13.09.2007
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.09.2008 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ flyerladen du musst dir das von den anderen usern mal durchlesen denn darauf bezieht sich ja meine frage, also ...

Zuletzt bearbeitet von -=Gestalter=- am So 07.09.2008 21:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 07.09.2008 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-=Gestalter=- hat geschrieben:
wenn man mit extrahieren haare freigestellt hat warum sollte da ein im anschluss erstellter beschneidungspfad nicht mehr verwendbar sein für quark? für indesignn gehts oder?


Das hat nix mit Quark oder ID zu tun. Automatisch auf die eine oder andere Art erstellte Auswahlen lassen sich einfach nicht exakt genug steuerun, um daraus Pfade erstellen zu können. Dabei kann es zu Ausreißern kommen und vor allem könnte der Pfad viel zu detailreich werden, zu viele Punkte haben etc.

Und schon sowieso bei Haaren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
-=Gestalter=-

Dabei seit: 13.09.2007
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.09.2008 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achso verstehe
  View user's profile Private Nachricht senden
Manjana

Dabei seit: 20.06.2008
Ort: Stück rüber, dann runter
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.09.2008 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich nehm ganz gern den Hintergrund-Radiergummi.
Mußte aber bissel experimentieren. So mit Grenzen, Härtegrad und Toleranzen.

Gruß Manja
  View user's profile Private Nachricht senden
-=Gestalter=-

Dabei seit: 13.09.2007
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.10.2008 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

extrahieren und maske ist alles schön und gut, aber man kann es nicht auf jedes Bild beziehen.

Mal paar Tipps von mir:
- wie aufwändig man freistellt sollte auch von der endbildgröße abhängen

- es gibt unterschiedliche Techniken um freizustellen, maske, extrahieren, lasso, auswahlwerkzeug,poly...usw
die kunst ist zu wissen wann man welches einsetzt

z.b wenn haare freigestellt werden sollen und der hintergrund hebt sich nicht sehr gut davon ab, nützt einen auch nicht kontrastreicher kanal....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen haare freistellen
Haare freistellen!
Haare freistellen und in QuarkXPress_Bild laden
Nach Haare freistellen Kanten weich?
(Suche) Tutorial-Video Haare freistellen
Schwarze Haare vor schwarzem Hintergrund freistellen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.